Aktuelle Meldungen

01. Dezember 2016

Adventsfensteraktion mit Siegerehrung des Weihnachts-Malwettbewerbs

Advent

Im Rahmen der Adventsfensteraktion der evangelischen Kirchengemeinde Verl öffnet sich in diesem Jahr auch erstmals ein Fenster des Rathauses. Dazu sind alle Interessierten am Donnerstag, 8. Dezember, um 18 Uhr willkommen. Vor dem weihnachtlich gestalteten Fenster und anschließend im Foyer werden gemeinsam Advents- und Weihnachtslieder gesungen, dazu gibt es heiße Getränke und Plätzchen.

01. Dezember 2016

Bürgerversammlung zum Thema Schmiedestrang

Versammlung

Zu den geplanten verkehrsberuhigenden Maßnahmen im Schmiedestrang lädt die Stadt Verl für Dienstag, 24. Januar, zu einer Bürgerversammlung ein. Dazu sind um 18.30 Uhr alle Bornholterinnen und Bornholter sowie alle Interessierten im großen Sitzungssaal des Rathauses willkommen.

29. November 2016

Simone Fleck kommt zweimal mit "Nacktgeflüster"

Simone Fleck

Simone Fleck war schon mehrmals in Verl zu Gast – und jedes Mal war ihr Auftritt im Handumdrehen ausverkauft. Deshalb gibt sie ihr aktuelles Programm „Nacktgeflüster“ in einer Kooperationsveranstaltung der Verler Gleichstellungsstelle mit der Bibliothek Verl und dem Musik- und Kulturverband Verl diesmal gleich an zwei Abenden zum Besten. Am Freitag, 24., und Samstag, 25. März, ist die beliebte Kabarett-Entertainerin jeweils von 20 Uhr an im Pädagogischen Zentrum zu erleben.

02. Dezember 2016

Wertstoffhof und Strauchschnittannahme geöffnet

grüne Abfälle

Sowohl für Wertstoffe als auch für Gartenabfälle bietet die Stadt Verl regelmäßig eine Abgabemöglichkeit an. So ist am Freitag, 2. Dezember, von 14 bis 19 Uhr wieder die Strauchschnittannahme und am Samstag, 3. Dezember, von 8 bis 13 Uhr der Wertstoffhof in Verl geöffnet.

01. Dezember 2016

Teil der Brissestraße muss gesperrt werden

Baustelle

Die Brissestraße in Sende muss von Dienstag, 6. Dezember, bis voraussichtlich Freitag, 16. Dezember, auf zirka 150 Metern von der Sender Straße aus gesperrt werden. Grund ist die Erneuerung der Fahrbahndecke und die Verlegung von Rohren. Die Kita „Abenteuerland“ Sende-Brisse und alle  anliegenden Gebäude sind weiterhin über die Grünstraße oder den Rüschenweg erreichbar.

29. November 2016

Online-Omi Renate Bergmann in Verl zu Gast

Renate Bergmann

Renate Bergmann ist die Online-Omi. Seit Anfang 2013 erobert sie mit ihren treffsicheren An- und Einsichten den Kurznachrichtendienst Twitter – und mit ihren Büchern die analoge Welt. Erfinder der Kult-Omi aus dem Internet ist Torsten Rohde. Auf Einladung der Bibliothek Verl und des Fachbereichs Soziales der Stadt Verl ist der Autor am Freitag, 20. Januar, zu Gast und inszeniert gemeinsam mit der Schauspielerin Anke Siefken sein aktuelles Buch: „Renate Bergmann – Wer erbt, muss auch gießen“. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Gymnasium.

28. November 2016

Sprechstunde des Bürgermeisters am 8. Dezember

Bürgermeister Michael Esken

Aus terminlichen Gründen muss die monatliche Bürgersprechstunde von Bürgermeister Michael Esken, die sonst immer am 1. Donnerstag im Monat stattfindet, im Dezember auf den zweiten Donnerstag verschoben werden. Termin im Dezember ist daher Donnerstag, 8. Deezmber, von 16.30 bis 17.30 Uhr. Die Sprechstunde findet im Bürgermeisterbüro im Rathaus (Zimmer 105) statt und kann ohne Anmeldung besucht werden.

28. November 2016

Hobbymarkt diesmal ohne Geflügelverkauf

Ostwestfalenhalle

Die Ostwestfalenhalle in Kaunitz ist jeweils am ersten Samstag im Monat Schauplatz für den Hobbymarkt - das nächste Mal am Samstag, 3. Dezember. Auch diesmal werden wieder mehr als 350 Händler aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet. In der Ostwestfalenhalle und auf dem Außengelände bieten sie von 5 bis 14 Uhr diverse Kleintiere wie Ziervögel, Kaninchen und Hamster an. Gefügel darf wegen der derzeit grassierenden Vogelgrippe diesmal nicht verkauft werden.

24. November 2016

Andreas Wenderoth liest aus "Ein halber Held"

Wenderoth

„Entschuldige mich bitte für meine Inhaltslosigkeit, aber ich bin nur noch ein halber Held.“ So beschreibt Horst Wenderoth seine Gedanken- und Gefühlswelt, die von einer Diagnose auf den Kopf gestellt wurde: vaskuläre Demenz. Es ist ein Satz, der Sohn Andreas erschüttert – und zum Titel des Buches wird, in dem der Journalist das Leben seines demenzkranken Vaters dokumentiert. Am Freitag, 10. März, um 19.30 Uhr liest Andreas Wenderoth in der Bibliothek Verl aus „Ein halber Held“.  

22. November 2016

Bürgermeister Michael Esken zu Besuch bei der GFR

GFR

Mit der Elbphilharmonie ist in Hamburg eines der spektakulärsten Konzerthäuser der Welt entstanden – und ein Verler Unternehmen hat daran mitgewirkt: Die GFR (Gesellschaft für Regelungstechnik und Energieeinsparung mbH) mit Sitz am Kapellenweg in Kaunitz hat für das Jahrhundertprojekt die komplette Gebäudeautomation geliefert. Licht, Luft, Wärme, technische Einrichtungen und vieles mehr wird mit Automation made in Kaunitz elektronisch gesteuert und hinsichtlich des Energieverbrauchs optimiert. Vom Know-how der GFR, die zu den führenden Spezialisten der Gebäudeautomatisierungsbranche gehört, zeigten sich auch Bürgermeister Michael Esken und die neue Wirtschaftsförderin Sandra Claes bei einem Unternehmensbesuch beeindruckt.  

12Weiter 
Bildquellen: pixabay.com, Rainer Sturm / pixelio.de, Sibylle Ostermann, aboutpixel.de / Abfälle © Zerole, pixabay.com, Theater Memmingen, Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, © Marko Priske, Pressestelle der Stadt Verl