Aktuelle Meldungen

19. Juli 2016

Neue Verler Informationsbroschüre erschienen

Broschüre

In neuem Format und neuem Design präsentiert sich jetzt die aktualisierte Neuauflage der Verler Informationsbroschüre. Ab sofort ist das Heft, das auf 74 Seiten viele interessante und nützliche Informationen enthält, kostenlos im Rathaus erhältlich. Die Broschüre gibt einen Einblick, wie lebendig das Leben in Verl ist. Gleichzeitig ist das Heft ein praktischer Leitfaden, um Wichtiges auf einen Blick und bei allen Fragen den richtigen Ansprechpartner zu finden.

07. Juli 2016

Glasfaseranschluss bis Ende Juli kostenlos

Breitband

Zahlreiche Haushalte in der Ortsmitte von Verl haben Post von der Telekom bekommen. Grund ist der geplante Anschluss aller Grundstücke im Ortskern an das Glasfasernetz. Das Angebot ist kostenlos, allerdings nur, wenn die Nutzungsvereinbarung mit der Telekom bis Ende Juli abgeschlossen wird. Nach Ablauf der Frist ist ein Glasfaseranschluss ebenfalls möglich, kostet dann aber 599 Euro. „Mit diesem weiteren Ausbauschritt machen wir unsere Stadt wieder ein Stück zukunftsfähiger. Denn ohne schnelles Internet geht heute fast gar nichts mehr“, sagt Bürgermeister Michael Esken.

29. Juli 2016

Sprechstunde des Bürgermeisters am 4. August

Bürgermeister Michael Esken

Das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist Bürgermeister Michael Esken ein wichtiges Anliegen. Deshalb bietet er regelmäßig an jedem ersten Donnerstag im Monat eine Bürgersprechstunde an – das nächste Mal am Donnerstag, 4. August. Die Sprechstunde findet von 16.30 bis 17.30 Uhr im Bürgermeisterbüro im Rathaus (Raum 105) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

28. Juli 2016

Nächster Hobbymarkt am 6. August

Ostwestfalenhalle

Die Ostwestfalenhalle in Kaunitz ist jeweils am ersten Samstag im Monat Schauplatz für den Hobbymarkt - das nächste Mal am Samstag, 6. August. Auch diesmal werden wieder mehr als 350 Vertragshändler aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet. In der Ostwestfalenhalle und auf dem Außengelände bieten sie von 5 bis 14 Uhr Nutz- und Ziergeflügel, Ziervögel, Kaninchen und diverse Kleintiere wie zum Beispiel Hamster an.

28. Juli 2016

Hauptstraße und Einmündung Kühlmannweg wieder frei

Baustelle

Gute Nachrichten für alle Verkehrsteilnehmer sowie die Anlieger der Hauptstraße und des Kühlmannwegs: Die Verlegung der Fernwärmeleitung in der Hauptstraße konnte deutlich schneller abgeschlossen werden als geplant. Die Baustelle ist bereits komplett aufgehoben. Damit ist die Durchfahrt in der Hauptstraße wieder frei, ebenso der Einmündungsbereich des Kühlmannwegs.

28. Juli 2016

Tipps und Termine im Verler Veranstaltungskalender

Kalender

Für alle, die rechtzeitig wissen wollen, was wann wo los ist, ist der Verler Veranstaltungskalender ein praktischer Ratgeber und Begleiter. Der Kalender erscheint jeweils zum 1. Januar und zum 1. Juli und wird über die Tagespresse an alle Verler Haushalte verteilt. Weitere Exemplare zur kostenlosen Mitnahme liegen zum Beispiel im Rathaus und in der Bibliothek bereit.

28. Juli 2016

Anika Humme ist neue Ehrenamts-Koordinatorin

Koordinatorin

Die Hilfsbereitschaft ist groß: Rund 150 Verler Bürgerinnen und Bürger engagieren sich ehrenamtlich in  der Betreuung der hier lebenden Flüchtlinge. Um dieses bürgerschaftliche Engagement noch besser koordinieren und vernetzen zu können, insbesondere aber auch, um den Ehrenamtlichen eine feste Ansprechpartnerin zur Seite zu stellen, nimmt zum 1. August die AWO-Ehrenamts-Koordinatorin Anika Humme ihre Arbeit in Verl auf. Ab September wird die 28-Jährige dann auch feste Sprechzeiten im Treffpunkt „Grenzenlos“ anbieten. 

25. Juli 2016

Wertstoffhof und Strauchschnittannahme geöffnet

grüne Abfälle

Sowohl für Wertstoffe als auch für Gartenabfälle bietet die Stadt Verl regelmäßig eine Abgabemöglichkeit an. So ist am Freitag, 29. Juli, von 14 bis 19 Uhr wieder die Strauchschnittannahme und am Samstag, 30. Juli, von 8 bis 13 Uhr der Wertstoffhof in Verl geöffnet.

25. Juli 2016

Stadt warnt: Vorsicht bei Anzeigenakquise

Vorsicht Falle

In Verl tritt ein Verlag mit Sitz in der Schweiz offenbar zurzeit telefonisch oder persönlich an Gewerbetreibende heran und erweckt den Eindruck, für die offizielle Bürgerinformationsbroschüre der Stadt Verl zuständig zu sein. Ziel ist ein Anzeigenauftrag für einen „Bürgerinfofolder“. Von dieser Firma distanziert sich die Stadtverwaltung ausdrücklich.

08. Juli 2016

Rollsplitt auf vielen Straßen im Stadtgebiet

Rollsplitt

Auf zahlreichen städtischen Straßen im gesamten Stadtgebiet wird zurzeit Rollsplitt aufgebracht. Die Maßnahme, die der Instandhaltung dient, wird voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien dauern. Der Rollsplitt bleibt in der Regel eine Woche liegen, bevor er wieder abgefegt wird. Die Stadtverwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer um eine besonders vorsichtige Fahrweise auf den betroffenen Straßen. 

12Weiter 
Bildquellen: Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com, Andreas Hermsdorf / pixelio.de, Pressestelle der Stadt Verl, aboutpixel.de / Abfälle © Zerole, Axel Hoffmann / pixelio.de, Pressestelle der Stadt Verl