VERL AKTUELL

 
30. JUL

Informationen zum Umbau der OrtsdurchfahrtPinnadel

Gütersloher Straße

Es ist eines der größten und ambitioniertesten Bauprojekte in der Geschichte der Stadt Verl: Auf insgesamt 2,1 Kilometern bekommt die Verler Ortsdurchfahrt ein komplett neues Gesicht. Inzwischen ist der erste Bauabschnitt fast geschafft. Eine Baustelle in dieser Größenordnung bringt natürlich nicht nur erhebliche  Verkehrsbehinderungen und Beeinträchtigungen mit sich, sondern wirft bei vielen Bürgerinnen und Bürgern auch Fragen auf. Am Samstag, 1. August, sind alle Interessierten zu einer Baustellenbegehung eingeladen. Bürgermeister Paul Hermreck, der zuständige Fachbereichsleiter Bernd Meißner und ein Vertreter des Ingenieurbüros Röver werden gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Baustellenbereiche besichtigen, über die Maßnahme informieren und für Fragen zur Verfügung stehen. Treffpunkt ist um 12 Uhr auf dem Rathaus-Parkplatz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


 
 
27. JUL

Wertstoffe und Gartenabfälle können abgegeben werden

grüne AbfälleSowohl für Wertstoffe als auch für Gartenabfälle bietet die Stadt Verl regelmäßig eine Abgabemöglichkeit an. So ist am Freitag, 31. Juli, von 14 bis 19 Uhr wieder die Strauchschnittannahme und am Samstag, 1. August, von 8 bis 13 Uhr der Wertstoffhof in Verl geöffnet.
 
 
24. JUL

Hobbymarkt am 1. August in der Ostwestfalenhalle

Ostwestfalenhalle

Die Ostwestfalenhalle in Kaunitz ist jeweils am ersten Samstag im Monat Schauplatz für den Hobbymarkt - das nächste Mal am Samstag, 1. August. Auch diesmal werden wieder mehr als 350 Vertragshändler aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet. In der Ostwestfalenhalle und auf dem Außengelände bieten sie von 5 bis 14 Uhr Nutz- und Ziergeflügel, Ziervögel, Kaninchen und diverse Kleintiere wie zum Beispiel Hamster an.


 
 
30. JUN

Neues Programmheft der VHS erscheint am 12. August

Logo VHS„Zwei in einem …“ steht auf dem Titelbild des neuen Programmheftes der Volkshochschule Verl – Harsewinkel – Schloß Holte-Stukenbrock. VHS-Integrationskursleiterin Larissa Aboeva und ihre Zwillingsschwester Zara Tavasieva sind die „Models“ des Titelbildes. Sie stehen bildlich für eine Neuerung: Statt eines Halbjahresprogramms gibt die VHS zum ersten Mal ein Jahresprogramm heraus.
 
 
Seite 1 von 2 ||  1  |  2  | weiter 
 
 
Bildquellen: Pressestelle der Stadt Verl, aboutpixel.de / Abfälle © Zerole, Pressestelle der Stadt Verl, Volkshochschule Verl - Harsewinkel - Schloß Holte-Stukenbrock
 
Footer