Aktuelle Meldungen

10. Februar 2016

Informationen zum Umbau der Ortsdurchfahrt

Baustelle

An der Paderborner und Gütersloher Straße zwischen Post- und Österwieher Straße sind die Fräsarbeiten inzwischen beendet. Zurzeit werden auf diesem Abschnitt bis voraussichtlich Ende nächster Woche die Auskofferungsarbeiten im Straßenbereich ausgeführt. Anschließend kann in einzelnen Bereichen mit dem Setzen der Bordsteine weitergemacht werden.

12. Februar 2016

Informationen zur aktuellen Flüchtlingssituation

Foyer

Rund 500 Flüchtlinge sind der Stadt Verl im Laufe des Jahres 2015 zugewiesen worden. Und solange der Flüchtlingsstrom aus den Krisenherden der Welt nicht abreißt, werden es voraussichtlich auch 2016 wöchentlich mehr. „Wir rechnen damit, dass sich die Zahl bis Ende dieses Jahres verdoppeln wird“, sagt der Erste Beigeordnete Heribert Schönauer. Momentan kommen pro Woche etwa zehn bis 15 Personen nach Verl. „Ab März wird die Zahl der Zuweisungen wahrscheinlich wieder ansteigen“, vermutet Heribert Schönauer.

03. Februar 2016

Tipps zum richtigen Befüllen der Mülltonnen

Mülltonnen

Überfüllte Tonnen, Plastiktüten in Komposttonnen und nicht optimal bereitgestellte Mülltonnen: Das sind die drei häufigsten Fehler beim Befüllen und Herausstellen der Mülltonnen. Es sind in der Regel nur kleine Bedienungsfehler, die jedoch immer wieder zu Ärger in der Nachbarschaft, zu Schwierigkeiten bei der Wiederverwertung von wertvollen Rohstoffen oder zu höheren Kosten führen.

30. Januar 2016

Anmeldetermine der weiterführenden Schulen in Verl

Schule

Für das Schuljahr 2016/2017 werden in den beiden weiterführenden Schulen in Verl im Februar die Anmeldungen entgegen genommen. Die Termine in der Gesamtschule: Samstag, 20. Februar, von 9 bis 16 Uhr und Montag, 22. Februar, von 9 bis 12.30 Uhr sowie von 16 bis 19 Uhr. Für die Anmeldung werden der Anmeldeschein, das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde und das letzte Schulzeugnis benötigt. Die Schülerinnen und Schüler sind bei der Anmeldung herzlich willkommen.

26. Januar 2016

Osterfeuer müssen angemeldet werden

Osterfeuer

Das Osterfest ist nicht mehr fern, und es naht die Zeit der Osterfeuer. In der Stadt Verl ist das Abbrennen von Gemeinschaftsosterfeuern an den Osterfeiertagen grundsätzlich erlaubt, sie müssen jedoch angemeldet werden. Die Anmeldung ist kostenlos und sollte spätestens bis Freitag, 11. März, im Fachbereich Sicherheit/Ordnung der Stadt Verl vorliegen.

21. Januar 2016

Seniorenwegweiser gibt Tipps für Freizeit, Rat und Hilfe

Wegweiser

Ob es um Tipps für die Freizeitgestaltung, um Rat oder Hilfe geht: Ein Blick in den Verler Seniorenwegweiser lohnt immer. Aktuell liegt die siebte Ausgabe vor. Interessierte finden hier einen Überblick über regelmäßige und punktuelle Veranstaltungen speziell für ältere Menschen, Ansprechpartner und Kontaktadressen sowie Hilfs- und Beratungsangebote.

20. Januar 2016

Verler Veranstaltungskalender mit Tipps und Terminen

Kalender

Für alle, die rechtzeitig wissen wollen, was wann wo los ist, ist der Verler Veranstaltungskalender ein praktischer Ratgeber und Begleiter. Der Kalender erscheint halbjährlich und wird bei Erscheinen über die Tagespresse an alle Verler Haushalte verteilt. Weitere Exemplare zur kostenlosen Mitnahme liegen zum Beispiel im Rathaus und in der Bibliothek bereit. Außerdem gibt es unten auf dieser Seite eine Online-Version.

15. Januar 2016

Stadtverwaltung sucht dringend Wohnraum

Wohnung

Die Verler Stadtverwaltung sucht weiterhin dringend Wohnraum für Flüchtlinge. Eigentümer/innen und Vermieter/innen, die kurzfristig Wohnungen, Wohnhäuser oder auch Gewerbegebäude zur Verfügung stellen können, werden gebeten, sich bei Hans-Werner Budde (Tel. 961-293, E-Mail: hans-werner.budde@verl.de) oder Barbara Menne (Tel. 961-205, E-Mail: barbara.menne@verl.de) zu melden. Auch Grundstücke, vorzugsweise an Siedlungsrändern, können gerne gemeldet werden.

14. Januar 2016

Tipps für schwierige Gesprächssituationen

Versammlung

Herr S. trinkt gerne ein Gläschen Alkohol zu viel. Möglicherweise ist er dabei, in eine Abhängigkeit zu geraten. Am liebsten würde man ihn ansprechen, um ihm zu helfen – aber wie…? Denn in solchen Situationen die richtigen Worte zu finden, ist nicht leicht. Das Verler Netzwerk zum Thema „Sucht“ bietet deshalb am Freitag, 26. Februar, von 15 bis 18 Uhr im Verler Rathaus (kleiner Sitzungssaal) eine Multiplikatorenschulung für den Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen an.

14. Januar 2016

Heizungsoptimierung: Vortrag und Beratung

Heizung

Ein Haushalt verbraucht die meiste Energie zum Heizen der Räume. Umso wichtiger ist eine moderne und effiziente Heizungsanlage, damit Energie und Geld nicht unnötig verheizt werden. Im Rahmen der Beratungsaktion „Neue Wärme für Ihr Haus“, die die Stadt Verl vom 29. Februar bis 31. März in Kooperation mit der Initiative ALTNEUBAU des Kreises Gütersloh anbietet, können sich Hausbesitzer/innen und Eigentümergemeinschaften aus Verl jetzt kostenlos durch eine Energieberatung über eine Heizungssanierung oder -optimierung informieren lassen.

12Weiter 
Bildquellen: Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, W.Sickora / pixelio.de, Dieter Schütz / pixelio.de, Petra Schmidt / pixelio.de, Pressestelle der Stadt Verl, Andreas Hermsdorf / pixelio.de, Rainer Sturm / pixelio.de, Rainer Sturm / pixelio.de, Verbraucherzentrale NRW