Gartenabfälle

Zur Entsorgung Ihrer Gartenabfälle stehen Ihnen in der Stadt Verl mehrere Entsorgungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Die sicherlich einfachste Entsorgungsmöglichkeit bietet die Komposttonne, die in 2 Größen (80 l und 120 l) im Rathaus zu bekommen ist. Die Abfuhr erfolgt generell 14 - tägig. Die Jahresgebühren betragen 85,00 € (80l) und 127.52 € (120l).
Grundsätzlich besteht erst einmal für jedes zu Wohnzwecken genutzte Grundstück ein Anschluß- und Benutzungszwang an die Komposttonne, d. h. auf jedem dieser Grundstücke muss eine Komposttonne stehen. Von diesem Grundsatz gibt es jedoch eine Befreiungsmöglichkeit, die Eigenkompostierung. In diesem Fall muss der Grundstückeigentümer eine Kompostierungsmöglichkeit einrichten (Komposthaufen, Schnellkomposter), er muss auch fachlich in der Lage sein, die Eigenkompostierung ordnungsgemäß durchführen zu können und das vorhandene Gartengrundstück muss groß genug sein, um den entstehenden Fertigkompost aufnehmen zu können.

Im Frühjahr und Herbst fallen oftmals im Garten so große Abfallmengen (Rasenschnitt, Laub, Strauchschnitt) an, dass diese nur mit Mühe über den eigenen Komposthaufen oder die Komposttonne zu entsorgen sind. Für diesen Fall hat die Stadt jeden Freitag Nachmittag von 14.00 - 19.00 Uhr eine Abgabemöglichleit in Kaunitz an der Marienstraße eingerichtet. Hier können Sie Ihren Strauchschnitt bis zur Menge eines Pkw-Anhängers kostenlos abgeben. Die Abgabe von Rasenschnitt und Laub ist allerdings mit einer kleinen Gebühr in Abhängigkeit der Menge zwischen 2,50 - 10,00 € belegt.

Im Februar besteht die Möglichkeit reinen Strauchschnitt ab Grundstück abholen zu lassen. Eine Möglichkeit zur Anmeldung für diesen Service, sowie weitere Informationen erhalten Sie über das unten verknüpften Formular.

Darüber hinaus können Gartenabfälle auch am Gütersloher Kompostwerk, Stellbrink 25, Tel.: 05241/92290 werktäglich in der Zeit von 08.00-16.00 (von März bis November bis 18.00 Uhr) und samstags von 08.00-12.00 Uhr abgegeben werden.

Eine weitere Entsorgungsmöglichkeit für Laubabfälle besteht am Wertstoffhof der Stadt Verl, Westfalenweg 20, samstags von 08.00 -13.00 Uhr.
 

,Strauchschnitt,Gartenabfälle,Laub,Rasenschnitt,Komposthaufen,Eigenkompostierung,

Formulare

Weitere Medien

Ihr Kontakt bei der Stadt Verl

Dr. Kurt Peitzmeier
Raum: 251
Telefon: 05246/961-223
E-Mail: Dr.Kurt.Peitzmeier@­verl.de
Rathaus
Raum 251
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:8.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 16.30 Uhr
Dienstag:8.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 16.30 Uhr
Mittwoch:8.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 16.30 Uhr
Donnerstag:8.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 17.30 Uhr
Freitag:8.00 - 12.30 Uhr
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen
Der Fachbereich Soziales und der Fachbereich Bauaufsicht sind mittwochs geschlossen. Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.

Zuständige Abteilungen