Hundeverunreinigungen

Gemäß § 5 Abs. 2 der Ordnungsbehördlichen Verordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung im Gebiet der Stadt Verl hat derjenige,
der auf Verkehrsflächen oder in Anlagen, Tiere, insbesondere Pferde und Hunde, mit sich führt, die verursachten Verunreinigungen unverzüglich und schadlos zu beseitigen.

Sofern der Hundehalter Verunreinigungen nicht unverzüglich beseitigt, kann er mit einem Bußgeld belegt werden.

Beim Bürgerservice im Erdgeschoss können in den Öffnungszeiten kostenlos Hundekottüten abgeholt worden.

Mittlerweile wurden in der Stadt Verl an einigen Stellen  Hundekottütenspender aufgestellt. In den Tütenspendern befinden sich Papiertüten.

,Hundehaufen,Hundekot,Hunde,Haufen,

Ihr Kontakt bei der Stadt Verl

Thomas Danzi
Raum: 142
Telefon: 05246 / 961-171
E-Mail: Thomas.Danzi@­verl.de
Rathaus
Raum 142
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:8.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 16.30 Uhr
Dienstag:8.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 16.30 Uhr
Mittwoch:8.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 16.30 Uhr
Donnerstag:8.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 17.30 Uhr
Freitag:8.00 - 12.30 Uhr
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen
Der Fachbereich Soziales und der Fachbereich Bauaufsicht sind mittwochs geschlossen. Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.

Zuständige Abteilungen