Wiedereinstieg für Berufsrückkehrerinnen

Sie möchten nach einer Familien- oder Pflegezeit zurück in den Beruf oder suchen nach neuen beruflichen Perspektiven? Sie haben Fragen rund um das Thema Bewerbung oder sind auf der Suche nach einer individuellen Beratung? Dann kann Ihnen das Netzwerk W(iedereinstieg) im Kreis Gütersloh weiterhelfen!

 

Lernen Sie das Netzwerk W(iedereinstieg) und die Angebote näher kennen:

www.pia-online.eu

 

Veranstaltungsreihe „Frau und Beruf - Neue Perspektiven finden“


Beim Wiedereinstieg in den Beruf gibt es auch heute noch große Hürden. Die Veranstaltungsreihe „Brücken bauen in den Beruf“ unterstützt Frauen, ihren persönlichen Weg zurück in den Beruf zu finden.

In dem dreistündigen Workshop erhalten Frauen nützliche Informationen zur beruflichen Orientierung und zur Berufswegeplanung, die sie auch in Schriftform mit nach Hause nehmen können.

Die Veranstaltungsreihe wird von den Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh organisiert und findet einmal monatlich reihum in allen Städten und Gemeinden des Kreises Gütersloh statt.

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos. Erforderlich ist lediglich eine verbindliche Anmeldung bei der jeweiligen Gleichstellungsbeauftragten in der Kommune. Nähere Informationen und die Termine in den anderen Kommunen sind bei der Gleichstellungsstelle Verl erhältlich.

 

,Frauen,Beruf,Berufsrückkehr,Qualifizierung,Elternzeit,Kinder,Gleichstellung,

Ihr Kontakt bei der Stadt Verl

Sabine Heethey
Raum: 127
Telefon: 05246 / 961-143
E-Mail: Sabine.Heethey@­verl.de
Rathaus
Raum 127
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:Geschlossen
Dienstag:8.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 16.30 Uhr
Mittwoch:8.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 16.30 Uhr
Donnerstag:8.00 - 12.30 Uhr & 14.00 - 16.30 Uhr
Freitag:Geschlossen
Samstag:Geschlossen
Sonntag:Geschlossen

Zuständige Abteilungen