Alle Meldungen zum Coronavirus

Aktuelle Entwicklung der Coronazahlen im Kreis Gütersloh


Die aktuelle Entwicklung der Coronazahlen finden Sie täglich auf der Homepage des Kreises Gütersloh und tabellarisch auf dieser Seite unter "Aktuelle Zahlen der laborbestätigten Coronainfektionen".

Private Feiern: Kreis warnt vor erhöhtem Ansteckungsrisiko


Aus gegebenem Anlass warnt der Kreis Gütersloh vor Feierlichkeiten in größeren Gruppen und ohne Abstand in privaten Räumen. Aktuell haben sich sieben Jugendliche aus dem Kreisgebiet auf einer Party mit dem Coronavirus infiziert, darunter vier Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Gütersloh. Damit müssen sich nun fast alle…

Neues Formular für Reiserückkehrer aus Risikogebieten


Wer aus einem Risikogebiet nach Nordrhein-Westfalen einreist, muss sich direkt für einen Zeitraum von 14 Tagen in die häusliche Quarantäne begeben. Darüber hinaus sind betroffene Reiserückkehrer verpflichtet, sich auf das Coronavirus testen zu lassen und sich beim Gesundheitsamt zu melden. Die Meldung beim Gesundheitsamt des Kreises…

Keine Test-Kosten vor Aufnahme in Pflegeeinrichtung


Der Kreis Gütersloh sorgt dafür, dass bei der Neuaufnahme in eine Pflege- oder Alteneinrichtung die Kosten für den Corona-Test bei asymptomatischen Personen übernommen werden, ihnen entstehen also wegen des Corona-Tests keine Kosten. Die Kreisverwaltung hat eine entsprechende Allgemeinverfügung vorbereitet. Zum Hintergrund: Tests von…

Tests für Personen mit Symptomen weiterhin kostenlos


Die Phase, in der sich alle Personen – egal ob mit Symptomen oder ohne – kostenlos auf das Coronavirus testen lassen konnten, ist im Kreis Gütersloh beendet. Darauf weist die Kreisverwaltung hin. Weiterhin kostenlos testen lassen können sich Personen, die Symptome haben. Diese Regelung galt auch vor dem Coronaausbruch bei Tönnies. Nach…

Sicherung des Lebensunterhalts: Anträge wieder erforderlich


Um ab dem 1. September weiter Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) zu beziehen, müssen wieder Anträge gestellt werden. Das betrifft all jene, deren Leistungsbezug am 31. August enden würde. Künftig muss man wieder wie vorher auch einen neuen Antrag stellen. Die Anträge sind im Internet (www.service.kreis-guetersloh.de)…

Zahl der aktiven Fälle: 100 im Kreis - 12 in Verl


Im Kreis Gütersloh waren heute um 0 Uhr 2.772 laborbestätigte Coronainfektionen erfasst und damit 8 mehr als am Vortag. Davon gelten 2.652 (Vortag: 2.643) Personen als genesen und 100 (Vortag: 101) als noch infiziert. Von den 100 noch infizierten Personen befinden sich 95 in häuslicher Quarantäne. Laut Auskunft der vier Krankenhäuser…

Zunahme um 15 Infektionen im Kreis - zwei mehr in Verl


Die Zahl der laborbestätigten Coronainfektionen im Kreis Gütersloh seit Beginn der Pandemie ist vom Vortag bis heute (Stand: 0 Uhr) um 15 Infektionen auf insgesamt 2.764 angestiegen. Davon gelten 2.643 (Vortag: 2.635) Personen als genesen und 101 (Vortag: 94) als noch infiziert. Von den 101 noch infizierten Personen befinden sich 96 in…

Anstieg um 22 Infektionen im Kreis - in Verl zurzeit 18 aktive Fälle


Um 22 Infektionen ist vom Vortag bis heute (Stand: 0 Uhr) die Zahl der laborbestätigten Coronainfektionen im Kreis Gütersloh seit Beginn der Pandemie gestiegen. Von den insgesamt 2.749 Infizierten gelten 2.635 (Vortag: 2.624) als genesen. Bei 94 Personen (Vortag: 83) ist die Infektion noch akut. In häuslicher Quarantäne befinden sich 88…

In Verl jetzt 22 akute Infektionen - 83 im gesamten Kreis


Im Vergleich zum Vortag ist im Kreis Gütersloh ein Anstieg um 24 laborbestätigte Coronainfektionen zu verzeichnen. Entsprechend erhöht hat sich auch der Referenzwert für die COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage/100.000 Einwohner: von 15,4 am Vortag auf heute 19,2. Die Gesamtinfektionszahl im Kreis seit Beginn der Pandemie liegt aktuell bei…