Alle Meldungen zum Coronavirus

In Verl heute 45 aktive Coronafälle | Inzidenz beträgt 123,2


Coronavirus

Für die Stadt Verl sind am heutigen Sonntag 45 aktive Coronafälle in der Statistik erfasst und damit 5 Fälle weniger als am Vortag. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie hat sich von 837 auf 839 erhöht. Als wieder genesen gelten 781 Personen (Vortag: 774). Die RKI-7-Tages-Inzidenz für Verl ist von 115,5 auf 123,2 gestiegen.

 

Die Zahlen für den Kreis Gütersloh:
Gesamtzahl laborbestätigter Coronainfektionen seit Beginn der Pandemie: 11.592
Vergleich zum Vortag: + 86
Genesen: 10.444 Personen (Vortag: 10.335)
Noch infiziert: 978 Personen (Vortag: 1.101)
RKI-Wert für den Kreis Gütersloh: 202,5 (Vortag: 181,7)
In häuslicher Isolation: 869 Personen (Vortag: 889)
In stationärer Behandlung: 109 Patienten (Vortag: 112)
Intensivmedizinisch versorgt: 12 Patienten (Vortag: 10)
Beatmung erforderlich: 8 Patienten (Vortag: 8)
Seit Beginn der Pandemie an oder mit Covid-19 verstorben: 170 Personen (Vortag: 170)

 

Die Inzidenzmarke von 200 ist heute wieder überschritten. Nach Erörterung im Krisenstab wird der Kreis Gütersloh zunächst weiter beobachten, wie sich die 7-Tages-Inzidenz im Rahmen des nun „normalen“ Testgeschehens entwickelt. Nur auf dieser Grundlage lasse sich verlässlich und gerichtsfest beurteilen, welche Maßnahmen neben dem strengen Lockdown weiterhin erforderlich sind.

 

(Quelle: Kreis Gütersloh)