Aktuelle Meldungen

23. Februar 2019

Investorendatenbank für Mehrfamilienhäuser geplant

Hausbau

Auf Grund der hohen Nachfrage nach Wohnraum im Verler Stadtgebiet werden in Bebauungsplangebieten vermehrt Grundstücke für Mehrfamilienwohnhäuser festgesetzt. Für zukünftige Vorhaben beabsichtigt die Stadtverwaltung den Aufbau einer Investorendatenbank für den Bau von Mehrfamilienwohnhäusern. Interessierte Investoren werden gebeten, ihre Bewerbung bis zum 15. März 2019 an die Stadt Verl, Der Bürgermeister, Fachbereich Stadtentwicklung und Umwelt, Paderborner Straße 5, 33415 Verl, zu richten.

15. Februar 2019

Rathaus TV - Haushaltsplan 2019 verabschiedet

Rathaus TV Vorschaubild

Der Haushaltsplan 2019 ist verabschiedet. Der Etat umfasst bei den Erträgen ein Volumen von 100,88 Millionen Euro, bei den Aufwendungen sind es 100,51 Millionen Euro. Rathaus-TV präsentiert die Mitschnitte aller Haushaltsreden. Bei den Videos fehlt die Rede der FWG-Fraktion, die aus Krankheitsgründen nicht vorgetragen, sondern nur schriftlich vorgelegt wurde. Alle Reden stehen darüber hinaus im PDF-Format zum Download bereit.

17. Januar 2019

Glasfaser: Jetzt läuft die Anmeldephase in Verl und Sende

Internet

Ein möglichst flächendeckendes Glasfasernetz für Verl: Das ist das gemeinsame Ziel der Stadt Verl und der Deutschen Glasfaser. Für die Ortsteile Kaunitz, Bornholte-Bahnhof und Sürenheide ist bereits klar: Sie haben die Anmeldequote erreicht und erhalten somit den Anschluss an das reine Glasfasernetz. Nun sollen auch Verl und Sende über den privatwirtschaftlichen Ausbau schnell ans Netz kommen. Damit der Ausbau erfolgt, ist aber auch hier eine 40-Prozent-Quote erforderlich.

22. Februar 2019

Wertstoffmobil vom 25. Februar bis 1. März unterwegs

Recycling

Parallel zur Leerung der Restmülltonnen fährt in Verl in der Woche von Montag, 25. Februar, bis Freitag, 1. März, wieder das Wertstoffmobil. Dabei werden alle metallischen oder hauptsächlich metallischen Gegenstände, Schrott, alle Nichtverpackungskunststoffe (Hartkunststoffe) und Alttextilien kostenlos aus den Grundstückseinfahrten eingesammelt. Die Verwaltung rät, diesen – nur in Verl angebotenen Service – auch aus ökologischen Gründen intensiv zu nutzen.

22. Februar 2019

Nächste Sprechstunde des Bürgermeisters am 7. März

Bürgermeister Michael Esken

Zu seiner nächsten Bürgersprechstunde im Rathaus lädt Bürgermeister Michael Esken am Donnerstag, 7. März, ein. In der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr haben interessierte Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, im persönlichen Gespräch mit dem Verwaltungschef Fragen, Sorgen oder Anregungen vorzubringen. Die Sprechstunde findet im Bürgermeisterbüro (Raum 105) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

22. Februar 2019

Gesunder und erfolsamer Schlaf - so stellt er sich ein

Vortrag

Der Schlaf ist eines der wichtigsten Grundbedürfnisse des Menschen. Etwa ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch im Schlaf. Doch es gibt viele Menschen, die Probleme mit dem Schlaf haben. Das kann zu einer echten Belastung werden und weitreichende Konsequenzen für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit haben. Wie sich ein gesunder und erholsamer Schlaf einstellt, darüber informiert Dr. Jörg Schmitthenner in einem Vortrag am Mittwoch, 27. März.

22. Februar 2019

Straßensperrungen aufgrund von Baumfällarbeiten

Baum

An zwei Standorten im Stadtgebiet finden in der kommenden Woche Baumfällungen statt. Am Dienstag, 26. Februar, muss deshalb die Feuerbornstraße in Sürenheide zwischen der Einmündung Sürenheider Straße und dem Hof Müller für den Verkehr gesperrt werden. Am Mittwoch, 27. Februar, ist dann die Straße Am Ölbach betroffen: Für die Dauer der Arbeiten wird die Straße zwischen der Brücke auf Höhe des Hofes Wester-Ebbinghaus bis zum Hof Clashörster gesperrt.

21. Februar 2019

Nächster Hobbymarkt am 2. März in Kaunitz

Ostwestfalenhalle

Die Ostwestfalenhalle in Kaunitz ist jeweils am ersten Samstag im Monat Schauplatz für den Hobbymarkt - das nächste Mal am Samstag, 2. März. Auch diesmal werden wieder mehr als 350 Vertragshändler aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet. In der Ostwestfalenhalle und auf dem Außengelände bieten sie von 5 bis 14 Uhr Nutz- und Ziergeflügel, Ziervögel, Kaninchen und diverse Kleintiere wie zum Beispiel Hamster an.

21. Februar 2019

Schnippeldisco mit knubbeligen Möhren und Kartoffeln

Gemüse

Ein Drittel der weltweit produzierten Lebensmittel landet laut einer Studie der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen im Müll statt auf dem Teller – obwohl vieles davon noch essbar wäre. Die Gleichstellungsstelle der Stadt Verl will dagegen ein Zeichen setzen und lädt gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW, dem Klimaschutzmanagement und dem Heimatverein am Internationalen Frauentag (Freitag, 8. März) zur „Schnippeldisco“ ein.

21. Februar 2019

Wie kann die Erde immer mehr Menschen ernähren?

Erde

Derzeit umfasst die Weltbevölkerung ca. 7,3 Milliarden Menschen. Laut einer Prognose der UN aus dem Jahr 2015 werden 2050 über 9,7 Milliarden und 2100 ca. 11,2 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Wie kann die Erde so viele Menschen ernähren? Welche Herausforderungen muss die Landwirtschaft meistern? Welche Lösungsansätze gibt es? Zu diesem Thema bieten der Verein „Hof Diekämper – natürlich leben und lernen e. V.“ und Klimaschutzmanager Dr. Fabian Humpert am Dienstag, 12. März, einen Filmabend an.

123Weiter 
Bildquellen: Rainer Sturm / pixelio.de, Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com, Pressestelle der Stadt Verl, Rainer Sturm / pixelio.de, pixabay.com, Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com, pixabay.com