Bürgermeister Michael Esken

Mein Rückblick

Die Corona-Pandemie beschäftigt die Welt. Auch bei uns in Verl bestimmt Covid-19 seit Mitte März das öffentliche Leben und damit in vielen Bereichen natürlich auch unseren beruflichen sowie privaten Alltag. Mit meinem Rückblick auf das Tagesgeschehen möchte ich Sie, liebe Verlerinnen und Verler, während dieser Zeit über die wichtigsten Neuigkeiten vor Ort rund um das Thema Corona auf dem Laufenden halten und Ihnen gleichzeitig Einblicke geben, was sich in der Verwaltung inmitten sowie am Rande der Corona-Krise tut.

Samstag, 30. Mai, ca. 21:00 Uhr


21:00 Uhr

Die 0 steht! Zumindest heute um Mitternacht! Der Kreis teilt mir im Verlauf des Tages mit, dass zwei Personen, die bisher in der „Corona-Statistik“ noch als aktiv aufgeführt sind, um 0:00 Uhr aus der Liste gestrichen werden. Sie gelten jetzt als genesen. Damit ist zum ersten Mal für Verl seit Beginn der Statistik die 0 für die Anzahl der mit dem Coronavirus noch aktiv infizierten Personen festgestellt. Sicherlich auch ein Erfolg für die ganz große Anzahl der Bürgerinnen und Bürger, die sich in den vergangenen Wochen vorbildlich verhalten haben. Ich rufe ihnen hier ein herzliches Dankeschön zu! Nur bitte derzeit noch nicht mit #VerlHältAbstand nachlassen und sich an die Vorgaben der Landesregierung halten! Der sogenannte R-Wert ist nämlich in Deutschland heute über die kritische Zahl 1 geklettert. Wir müssen weiterhin alle miteinander achtsam sein, auch wenn wir uns gerne wieder im Freundeskreis oder zu Familienfeiern treffen wollen.

 

Gestern Abend erreichte mich aus Düsseldorf eine sehr umfangreiche Mail mit sieben Anlagen(!). Die „Coronaschutzverordnung“ mit den Lockerungen, die ab heute gelten, ist noch einmal überarbeitet worden. Es gibt jetzt auch die ersehnten Informationen für die Entlassungsfeiern der Schulen, des Schulbetriebes und für die Kinderbetreuung im Allgemeinen. Weiterhin werden noch Klarstellungen für die Anwendung der Vorschriften übermittelt. Auf der Homepage der Stadt stehen alle aktuellen Informationen zum Download bereit. Einigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rathaus werden jetzt über Pfingsten erneut Sonderschichten abverlangt. Die späte Übersendung der Verfügungen des Landes, meistens zum Wochenende, gehören im Zeichen von Corona mittlerweile schon zum Alltag. Wir haben uns notwendigerweise im Rathaus darauf eingestellt.

 

Ich wünsche Ihnen ein schönes Pfingstfest und schlafen Sie heute ruhig und gesund, liebe Verlerinnen und Verler…

 

Ihr Michael Esken

 

#VerlHältAbstand #VerlBleibtZuHause#coronaverl