20 Personen noch akut iniziert - 562 Personen genesen


Coronavirus

Im Kreis Gütersloh sind mit Stand heute (13. Mai, 0 Uhr) 601 laborbestätigte Coronainfektionen in der Statistik erfasst und damit eine Infektion mehr als gestern. 562 (Vortag: 561) Personen sind bereits wieder genesen. Von den 20 (Vortag: 20) noch als akut infiziert geltenden Personen befinden sich 19 (Vortag: 18) in häuslicher Quarantäne. Eine Person (Vortag: 2) ist nach Angaben der vier Krankenhäuser in stationärer Behandlung und muss intensivpflegerisch versorgt, aber nicht beatmet werden. Im Kreis Gütersloh sind in Zusammenhang mit Covid-19 bislang 19 Personen verstorben.

 

Die Zahlen für die einzelnen Kommunen: Borgholzhausen 21 (Vortag: 21), Gütersloh 118 (118), Halle 46 (46), Harsewinkel 65 (65), Herzebrock-Clarholz 23 (23), Langenberg 14 (14), Rheda-Wiedenbrück 67 (67), Rietberg 72 (72), Schloß Holte-Stukenbrock 34 (33), Steinhagen 54 (54), Verl 33 (33), Versmold 36 (36) und Werther 18 (18).