531 Infektionen im Kreis - 305 Personen inzwischen genesen


Coronavirus

Im Kreis Gütersloh gibt es heute (Stand: 12 Uhr) insgesamt 531 (Vortag: 522) laborbestätigte beziehungsweise klinisch bestätigte Coronainfektionen. Davon gelten 305 (Vortag: 288) Personen als genesen und 217 (Vortag: 225) als noch infiziert. Von diesen 217 Personen befinden sich 193 (Vortag: 203) in häuslicher Quarantäne und nach Angabe der vier Krankenhäuser 24 (Vortag: 22) in stationärer Behandlung. 4 (Vortag: 6) davon werden intensivpflegerisch versorgt, 2 (Vortag: 3) müssen beatmet werden. Bisher sind im Kreis Gütersloh 9 Todesfälle (Vortag 9) zu verzeichnen.

 

In Verl liegt die Zahl der bestätigten Infektionen weiterhin bei 28. Die Zahlen in den anderen Kommunen: Borgholzhausen 15 (Vortag: 15), Gütersloh 109 (107, 2 Todesfälle), Halle 34 (34, 1 Todesfall), Harsewinkel 52 (52, 1 Todesfall), Herzebrock-Clarholz 23 (23), Langenberg 14 (14), Rheda-Wiedenbrück 66 (66), Rietberg 68 (64), Schloß Holte-Stukenbrock 31 (31, 1 Todesfall), Steinhagen 51 (49, 3 Todesfälle), Versmold 28 (27), Werther 12 (12, 1 Todesfall).