849 Infektionen ohne aktuelle Lage bei Tönnies


Coronavirus

Der Kreis Gütersloh hat gegen 18 Uhr ein kurzes Update zu den vom Kreis veranlassten Testungen auf dem Gelände der Firma Tönnies veröffentlicht: Inzwischen liegen 983 Befunde vor, davon sind 657 positiv und 326 negativ. Ohne Berücksichtigung der aktuellen Situation bei Tönnies waren mit Stand heute (0 Uhr) für den Kreis Gütersloh 849 (Vortag: 822) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst. Davon gelten 671 Personen (Vortag: 668) als genesen und 158 (Vortag: 134) als noch infiziert. Von diesen 158 Personen befinden sich 148 in häuslicher Quarantäne. Laut Auskunft der vier Krankenhäuser werden derzeit 10 Patienten (Vortag: 7) stationär behandelt. 2 Personen müssen intensivpflegerisch versorgt werden, 1 Person muss beatmet werden.

 

Die Zahlen für die einzelnen Kommunen: Borgholzhausen 26 (Vortag: 26), Gütersloh 199 (194), Halle 52 (52), Harsewinkel 74 (73), Herzebrock-Clarholz 36 (35), Langenberg 33 (32), Rheda-Wiedenbrück 149 (135), Rietberg 83 (80), Schloß Holte-Stukenbrock 38 (38), Steinhagen 54 (54), Verl 43 (41), Versmold 43 (43) und Werther 19 (19).