Ab heute: Einzelhandel in NRW bis auf Ausnahmen geschlossen


Coronavirus

Die NRW-Landesregierung hat den am Dienstagmittag vorgestellten neuen Erlass zu kontaktreduzierenden Maßnahmen am späten Dienstagabend noch einmal überarbeitet.Demnach sind jetzt doch „alle anderen Verkaufsstellen des Einzelhandels“ ab dem heutigen Mittwoch (18. März) zu schließen. Ausgenommen sind der Einzelhandel für Lebensmittel, Wochenmärkte, Getränkemärkte, Abhol- und Lieferdienste, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Banken/Sparkassen, Poststellen, Friseure, Reinigungen, Waschsalons, Zeitungsverkauf, Bau- und Gartenbau sowie Tierbedarfsmärkte. Den aktuellen Erlass im Wortlaut finden Sie in der PDF-Datei.