Alltags-Fitness-Test für Generation 60+


Stadt Verl

Körperliche Fitness ist auch im Alltag wichtig. Besonders mit zunehmendem Alter gilt: Je fitter man ist, desto länger lassen sich Selbständigkeit und Mobilität erhalten. Bei einem Alltags-Fitness-Test können jetzt alle Interessierten ab 60 Jahren testen, wie es um ihre Fitness bestellt ist, und bekommen Tipps, was sich gegebenenfalls noch verbessern lässt. Dazu laden am Montag, 26. September, von 15 bis 17.30 Uhr die Stadt Verl, der TV Verl und der Kreissportbund Gütersloh ein. Treffpunkt ist der Gemeinschaftsraum/das Foyer des TV Verl (St.-Anna-Straße 34a).

 

Im vergangenen Jahr hatte die Aktion zum ersten Mal stattgefunden und war auf große Resonanz gestoßen. Der Alltags-Fitness-Test wurde speziell für Menschen ab 60 Jahre entwickelt. Er umfasst sechs einfache, aber alltagsnahe Übungen, die Aufschluss über den aktuellen Fitnessstand geben. Überprüft werden die Arm- und Beinkraft, Ausdauer, Hüft- und Schulterbeweglichkeit sowie die Geschicklichkeit. Die Übungen dauern insgesamt ca. 15 Minuten und können in Alltagskleidung (empfohlen werden bequeme Kleidung und Schuhe bzw. Sportschuhe) durchgeführt werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Um längere Wartezeiten zu vermeiden, wird um Anmeldung unter dem Link https://tv-verl.de/alltags-fitness-test/, per Mail an info@​tv-verl.de oder unter Tel. (05246) 9364747 (TV Verl) gebeten. Die Testung erfolgt nach der Reihenfolge der Voranmeldungen. Im Anschluss an den Test bekommt jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer eine individuelle schriftliche Auswertung, Trainingstipps und Empfehlungen des geschulten Tester-Teams.

 

Einlass ist ab 14.30 Uhr. Um 15 Uhr steht eine Einführung in den Alltags-Fitness-Test auf dem Programm, bevor um 15.30 Uhr die Tests beginnen. Im Rahmenprogramm gibt es Kaffee und Kuchen und eine kleine Aufwärmeinheit. Wissenschaftlich begleitet wird die Aktion durch das Projekt „Innovative Sportförderung in der Stadt Verl“ mit der Deutschen Sporthochschule Köln. Die Aktion findet unter den am Veranstaltungstag geltenden Schutz- und Hygiene-Auflagen des Landes NRW statt.