Anmeldungen für die weiterführenden Schulen


Stadt Verl

Für das nach den Sommerferien beginnende Schuljahr 2021/2022 werden in den beiden weiterführenden Schulen in Verl im Februar die Anmeldungen entgegen genommen. Mit Blick auf die aktuelle Gesundheits- und Infektionsschutzlage aufgrund der Corona-Pandemie gehen beide Schulen bei der Anmeldung diesmal neue Wege.

 

Die Gesamtschule Verl bietet bis zum 26. Februar folgende Anmeldemöglichkeiten an:

- in einem persönlichen Gespräch vor Ort nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung

- per Post oder per Einwurf in den Briefkasten

- direkte Abgabe der Anmeldunterlagen in der Schule

- per Mail an sekretariat@​gesamtschule-verl.nrw.schule

- per Videokonferenz (Zugangslink erhalten Interessierte auf Nachfrage im Sekretariat).

 

Das für die Anmeldung erforderliche Anmeldeformular steht auf der Webseite www.gesamtschuleverl.de zum Download bereit. Darüber hinaus werden für die Anmeldung eine Kopie des Zeugnisses des 1. Halbjahres der 4. Klasse mit der Schulformempfehlung (ggfs. Anmeldeschein) sowie eine Kopie der Geburtsurkunde benötigt. Für alle Eltern, denen es nicht möglich ist, die Unterlagen zu bearbeiten oder zu senden, liegen im Foyer ausgedruckte Anmeldeformulare zur Abholung aus. Dort besteht auch die Möglichkeit, Kopien der Unterlagen anzufertigen. Weitere Informationen und Formulare, wie zum Beispiel zum  Thema Schulbusverkehr, stehen ebenfalls auf der Webseite bereit. Bei Nachfragen können sich Eltern unter Tel. (05246) 503-150 an das Sekretariat oder die Schulleitung wenden. Es besteht auch die Möglichkeit, einen individuellen Beratungstermin vor Ort oder digital zu vereinbaren.

 

Für die Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe hat die Gesamtschule Verl unter
www.gesamtschuleverl.de/schule-unterricht/oberstufe/ umfassende Informationen zusammengestellt.


 

Das Gymnasium Verl nimmt ebenfalls bis zum 26. Februar Anmeldungen entgegen und stellt auf seiner Webseite unter www.gymnasiumverl.de/anmeldung-2021-klasse-5/ alle dafür erforderlichen Formulare zum Download zur Verfügung. Die Unterlagen können entweder digital oder per Post an das Gymnasium geschickt werden. Für die Anmeldung erforderlich sind das Anmeldeformular (ausgefüllt und unterschrieben), der Anmeldeschein der Grundschule, eine Kopie der Geburtsurkunde und eine Kopie des Zeugnisses sowie die Empfehlung der Grundschule für die geeignete Schulform. Für eine telefonische Beratung unter Tel. (05246) 503-160 können sich Eltern zu folgenden Zeiten an die Schule wenden: Dienstag und Mittwoch, 9. und 10. Februar, sowie Dienstag, 2. März, jeweils von 9 bis 12 Uhr. Für alle zukünftigen Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern, die das Gymnasium etwas näher kennen lernen möchten, gibt es auf der genannten Webseite auch zwei kurze Begrüßungsfilme.

 

Für die Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe hat das Gymnasium auf seiner Homepage unter www.gymnasiumverl.de/zum-abitur-am-gymnasium-verl/ ebenfalls umfassende Informationen zusammengestellt.