Auch Bolzplätze und Basketballanlagen wieder geöffnet


Coronavirus

Aufgrund der Lockerungen zur Coronaschutzverordnung ist wie berichtet in einigen Bereichen wieder Freizeitsport möglich. Neben den bereits geöffneten Finnenbahnen, Rad-Cross-Bahnen und Skateranlagen sowie der Inlineskateranlage am Stadion ist jetzt auch auf den Bolzplätzen, dem Street-Soccer-Feld in Sürenheide, den städtischen Beach-Volleyballfeldern und Basketballanlagen unter Einhaltung der Abstandsregeln wieder Sport erlaubt.