Coronaseite des Kreises: Aus drei Dashboards wird eins


Coronavirus

Auf der Corona-Internetseite des Kreises Gütersloh zeigten bislang drei verschiedene Dashboards erstens die Corona-Fallzahlen, zweitens die Standorte der Schnelltest-Stellen sowie drittens den Impf-Fortschritt im Kreis. Diese drei Dashboards wurden nun zu einem einzigen zusammengeführt. Ziel ist es nach Angaben des Kreises, die Informationen gebündelt anzubieten und so für die Bürgerinnen und Bürger des Kreises Gütersloh leichter auf einen Blick nutzbar zu machen.

 

Am oberen Rand des neuen Dashboards kann der Nutzer zwischen den drei Hauptkategorien "Fallzahlen", "Impfbarometer" und "Teststellen" wählen. In den drei Ansichten sind dann wie gewohnt die jeweiligen Informationen ersichtlich. Lediglich bei der Karte mit den Corona-Fallzahlen im Kreis Gütersloh gibt es eine weitere Neuerung. So finden sich unter der Karte nun weitere Registerblätter. Per Mausklick kann der Nutzer hier zwischen der Karte, dem Verlauf der 7-Tage-Inzidenz, der Fallzahlen-Entwicklung sowie den Fallzahlen der Kommunen wählen. Der Verlauf der 7-Tage-Inzidenz ist neu hinzugekommen. Er beruht auf eigenen Berechnungen und zeigt die Entwicklung der 7-Tage-Inzidenz im Kreis Gütersloh in den letzten Monaten.

 

Zu sehen ist das neue einheitliche Dashboard unter www.kreis-guetersloh.de/corona.

 

(Quelle: Kreis Gütersloh)