Kinder helfen beim Aufforsten des Waldes


Allgemein

„Wir forsten gemeinsam den Wald auf!“ Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler der Bühlbusch- und der Marienschule haben tatkräftig mitgeholfen, im Wald am Öl- und Landerbach insgesamt 1.200 junge Eichen, Douglasien, Fichten und Kiefern zu pflanzen. Initiiert wurde die Aktion unter dem Motto „Verl pflanzt“ von der Kreissparkasse Wiedenbrück in Zusammenarbeit mit der Stadt Verl, Revierförster Markus Rübsamen und Andreas Pickert vom Hegering Verl. Nähere Informationen und die schönsten Bilder gibt es in unserem Video.