Geh-Treffs sind wieder gestartet - Neue Interessierte willkommen


Information

Mit den zunehmenden Lockerungen der Coronaschutzmaßnahmen konnten auch die Geh-Treffs in allen Ortsteilen wieder starten. Seit Anfang Juni werden die vom Fachbereich Soziales der Stadt Verl und dem TV Verl initiierten gemeinsamen Spaziergänge unter der Leitung ehrenamtlicher Geh-Patinnen und Geh-Paten wieder angeboten. Neue Interessierte sind jederzeit willkommen.

 

Das gilt insbesondere für den Geh-Treff in Kaunitz, denn die dortige Gruppe hat momentan keine Teilnehmenden mehr, da viele der bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr dabei sein können. Die ehrenamtliche Geh-Patin Elisabeth Echterhoff würde sich daher sehr freuen, mittwochs um 11 Uhr an der Kirche St. Maria Immaculata neue Interessierte begrüßen zu können. Gerne können in ihrer Gruppe auch Bürgerinnen und Bürger mit Rollator teilnehmen. Die Geschwindigkeit wird entsprechend angepasst und es werden auch kleine Pausen eingelegt.  

 

Die Geh-Treffs können ohne Anmeldung besucht werden. Nähere Informationen erhalten Interessierte bei Sandra Hasenbein im Rathaus (Tel. 961-204, E-Mail sandra.hasenbein@​verl.de). Hier die Termine und Treffpunkte aller Gruppen:

 

- Verl: dienstags, 15 Uhr, Treffpunkt: Geschäftsstelle des TV Verl (St.-Anna-Straße 34 a), Leitung: Robert Felsl (Achtung: Dieser Geh-Treff macht im Juli Sommerpause!)


- Bornholte: dienstags, 14 Uhr, Treffpunkt: Tankstelle Bornholte (Bergstraße 16), Leitung: Brigitte Wever

 

- Sürenheide: dienstags, 14 Uhr, Treffpunkt: Haus Ohlmeyer (Brummelweg 125), Leitung: Eva Schmalhorst / Monika Ellefredt

 

- Kaunitz: mittwochs, 11 Uhr, Treffpunkt: Kaunitzer Kirche (Fürst-Wenzel-Platz), Leitung: Elisabeth Echterhoff

 

- Verl: donnerstags, 15 Uhr, Treffpunkt: „Bei Sven – Grill & mehr“ (früher: Bäckerei Vorbeck, Österwieher Straße 89), Leitung: Thekla Pieper