Impfbarometer zeigt ab sofort Impf-Fortschritt im Kreis


Coronavirus

Der Impf-Fortschritt im Kreis Gütersloh lässt sich ab sofort online nachverfolgen. Auf der Corona-Internetseite des Kreises Gütersloh zeigt das Dashboard "Impfbarometer Kreis Gütersloh" nun tagesaktuell an, wie viele Menschen im Kreis bereits geimpft wurden. Darauf weist der Kreis Gütersloh hin.

 

Basis für das Dashboard bilden die von der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) veröffentlichten Daten zu den Corona-Impfungen. Das Impfbarometer zeigt, wie viele Menschen ihre Erst- und ihre Folgeimpfung erhalten haben, wie hoch ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung des Kreises ist und wo geimpft wurde, in der Arztpraxis, im Impfzentrum oder durch die mobilen Teams (vorwiegend in Senioreneinrichtungen). Die Daten werden werktäglich, also montags bis freitags, aktualisiert. So können Interessierte die Anzahl der Impfungen im zeitlichen Verlauf verfolgen.

 

„Dieses Dashboard soll den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Gütersloh in diesem Impfverfahren mehr Transparenz bieten sowie gleichzeitig Mut machen und zeigen: Es geht gut voran“, erklärt Landrat Sven-Georg Adenauer.

 

(Quelle: Kreis Gütersloh)