Nach dem Juli-Unwetter: Amtliche Warnung aufgehoben


Allgemein
Rathaus

Vier Wochen nach dem verheerenden Gewittersturm, der im Verler Zentrum erhebliche Schäden angerichtet hatte, hat das Team des Bauhofs inzwischen die Aufräum- und Kontrollarbeiten weitestgehend abgeschlossen. Die am 19. Juli von der Stadt ausgegebene amtliche Warnung an die Bevölkerung wird somit aufgehoben. Lediglich einzelne Teilbereiche wie zum Beispiel im Freibad müssen weiter abgesperrt bleiben, bis auch hier die Reparaturmaßnahmen durchgeführt werden können.

 

Die entstandenen Straßenschäden werden im Laufe des Herbstes behoben. Zurzeit läuft hier die Auftragsvergabe. Bürgerinnen und Bürger, denen bisher noch nicht entdeckte Baum- oder andere Schäden im öffentlichen Raum auffallen, werden gebeten, sich im Fachbereich Tiefbau zu melden (Tel. 961-233), damit das Bauhof-Team auch diese Schäden beheben kann.




Ihr Kontakt

Bernd Meißner
Fachbereich Tiefbau
Raum: 214 (2. OG)
Telefon: 961-231
Rathaus
Raum 214 (2. OG)
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:zurzeit geschlossen | Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Dienstag:zurzeit geschlossen | Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Mittwoch:zurzeit geschlossen | Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Donnerstag:zurzeit geschlossen | Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Freitag:zurzeit geschlossen | Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen
Der Fachbereich Soziales und der Fachbereich Bauaufsicht sind mittwochs geschlossen. Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.