Neu: Verler Kinderstadtplan mit vielen Infos und Tipps


Allgemein
Kind

Wo liegt der nächste Spielplatz? Was kann man in der Bibliothek und im Freibad erleben? Und wo können Kinder nach Herzenslust bolzen? Der neue Verler Kinderstadtplan gibt Auskunft! Ab sofort ist der farbenfrohe Faltplan im Rathaus der Stadt erhältlich. „Das ist ein Projekt von Kindern für Kinder“, sagt Patrick Bullermann, Leiter des Verler Jugendamtes. Denn Mädchen und Jungen des Jugendhauses Oase und des Kinder- und Jugendnetzwerkes haben mit großem Engagement an der Erstellung mitgearbeitet.

 

Der Plan informiert zum Beispiel über städtische Freizeiteinrichtungen wie Bolz- und Spielplätze, Skateanlagen und Radcrossbahnen, die Jugendbildungs- und -freizeitstätten oder auch die Ferienspiele im Droste-Haus. Alle Einrichtungen sind mit leicht erkennbaren Symbolen in die Kartenausschnitte von Verl und den Ortsteilen eingezeichnet und werden zum Teil auch mit kurzen Texten und Fotos vorgestellt. Darüber hinaus verraten einige Mädchen und Jungen in den „Geheimtipps“ ihre Lieblingsorte, an denen es für Kinder besonders viel zu entdecken und zu erleben gibt. „Wir freuen uns sehr, dass die beteiligten Kinder uns so toll unterstützt haben. Mit ihrer Hilfe ist ein ebenso fundierter wie praktischer Freizeitbegleiter für Kinder und Jugendliche entstanden“, bedankt sich Patrick Bullermann.




Ihr Kontakt

Patrick Bullermann
Fachbereich Jugend
Raum: 013
Telefon: 05246 / 961-281
Rathaus
Raum 013
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Dienstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Mittwoch:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Donnerstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 17.30 Uhr
Freitag:8 bis 12.30 Uhr
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen
Der Fachbereich Soziales und der Fachbereich Bauaufsicht sind mittwochs geschlossen. Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.