Rathaus-Beflaggung zum Jahrestag der Gründung des Landes Nordrhein-Westfalen


Allgemein
Flaggen

Vor dem Rathaus wehen am heutigen Freitag, 23. August, die Europa-, die Bundes- und die Landesfahne. Grund der Beflaggung ist der Jahrestag der Gründung des Landes Nordrhein-Westfalen. Als die Briten am 23. August 1946 das Land Nordrhein-Westfalen aus der Taufe hoben, geschah das unter dem Codenamen „Operation marriage“.

 

Aus dem nördlichen Teil der preußischen Rheinprovinz und der preußischen Provinz Westfalen wurde das Land Nordrhein-Westfalen gebildet. Am 21. Januar 1947 trat die Vereinigung des Landes Lippe mit Nordrhein-Westfalen in Kraft. Der Christdemokrat Karl Arnold wurde der erste frei gewählte Ministerpräsident des neuen Landes.