Rückblick auf den "Markt der Möglichkeiten"


Stadt Verl

Wie vielfältig das Vereinsleben in Verl ist und wie sehr sich die Vereine freuen, nach der coronabedingten Zwangspause endlich wieder aktiv werden zu können, hat der „Markt der Möglichkeiten“ gezeigt. Mehr als 40 Verler Vereine, Gruppen und Organisationen stellten sich am 3. Oktober vor und luden die zahlreichen Besucherinnen und Besucher zum Mitmachen ein. Den ganzen Tag über war auf dem Gelände der Gesamtschule jede Menge los. Ein bestens gelungenes Comeback!