Seminar "sicher mobil" für ältere Verkehrsteilnehmer


Allgemein
Kreuzung

Mobilität ist Lebensqualität.Das gilt besonders auch für ältere Menschen. Dabei spielt das Auto eine wichtige Rolle. Es ist auf kurzen Strecken zum Supermarkt, zum Friseur oder zu Freunden ebenso unentbehrlich wie für die Fahrt in den Urlaub. Unter dem Motto "sicher & mobil" bietet der Deutsche Verkehrssicherheitsrat ein Seminar-Programm  an, das Menschen bis ins höhere Alter hinein die sichere Teilnahme am Straßenverkehr ermöglichen will. Die Zielgruppe dieser Veranstaltung sind ältere Kraftfahrer/-innen, die noch aktiv am Straßenverkehr  teilnehmen.

 

Das Angebot findet an vier Nachmittagen statt und umfasst etwa zweistündige Gesprächskreise zu folgenden Themen:

1. Kennen lernen und Sammlung von Problemen.

2. Neues aus der Fahrzeugtechnik: Fahrzeugausstattung, Zubehör und Konsequenzen für die Fahrpraxis.

3. Rechtsvorschriften im Straßenverkehr und ihre Bedeutung für das persönliche Verhalten.

4. Medizinisch-psychologische Aspekte der Verkehrsteilnahme.

 

Dabei geht es um ein kritisches Überdenken des eigenen Alters und der damit verbundenen altersbedingten Veränderungen. Grundsätzlich wird älteren Menschen zwar ein vorbildliches Fahrverhalten bescheinigt, doch mit dem Nachlassen der körperlichen Leistungsfähigkeit werden der Autofahrer und die Autofahrerin unsicherer.

 

Moderiert wird das Seminar von den beiden Polizeihauptkommissaren Jörg Terra und Manfred Stockhecke.

Erwünscht ist eine kontinuierliche Teilnahme an allen vier Seminartagen 19. und 26. September sowie 10. und 17. Oktober, jeweils in der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr im Rathaus der Stadt Verl.

 

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl von maximal 16 Personen ist eine Anmeldung erforderlich bei der Stadt Verl, Christiane Vornholt, Tel. (05246) 961204.




Ihr Kontakt

Sandra Hasenbein
Fachbereich Soziales
Raum: 226
Telefon: 05246 / 961-204
Rathaus
Raum 226
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:09:00 Uhr - 12:30 Uhr & 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Dienstag:09:00 Uhr - 12:30 Uhr & 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Mittwoch:Geschlossen
Donnerstag:09:00 Uhr - 12:30 Uhr & 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Freitag:09:00 Uhr - 12:30 Uhr