Sperrung: Österwieher Straße wird weiter ausgebaut


Stra??enabsperrung

Nach der Winterpause hat der Kreis Gütersloh die Arbeiten zum Ausbau der Österwieher Straße (K42) wieder aufgenommen. Im Zuge der Baumaßnahmen muss ab Donnerstag, 25. April, der Abschnitt der Österwieher Straße zwischen der Bornholter Straße/Henkenstraße und dem Reckerdamm (K41) voll gesperrt werden. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 31. Oktober dauern.

 

Eine Umleitung ist über die Neuenkirchner Straße/Paderborner Straße ausgeschildert. Die Anwohner wurden über die Sperrung informiert. Der Kreis Gütersloh bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis.