Sportabzeichenverleihung: Familien können sich melden


Information
Sport

Aufgrund der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr keine Präsenzveranstaltung zur Sportabzeichenverleihung geben. Dennoch sollen alle Absolventinnen und Absolventen des Sportabzeichens mit einer Urkunde und bei Sonderehrungen (Gold mit Zahl) mit einem Verler Heimat-Gutschein ausgezeichnet werden.

 

Familien (Eltern und Alleinerziehende mit Kindern bis 18 Jahren), die drei oder mehr Sportabzeichen erworben haben (davon zwei Erwachsenen-Sportabzeichen und bei Alleinerziehenden ein Erwachsenen-Sportabzeichen und mindestens zwei Schüler-/Jugend-Sportabzeichen), sollen mit einem 30 €-Gutschein für eine Freibadkarte geehrt werden. Es werden auch auswärtige Familien berücksichtigt, wenn mindestens drei Familienmitglieder Mitglied in einem Verler Sportverein sind und das Sportabzeichen in Verl erworben wurde. Die Familien werden gebeten, sich unter Tel. 961-136 im Rathaus zu melden.

 

Der Stadtsportverband bedankt sich insbesondere bei der Kreissparkasse Wiedenbrück, der Volksbank Delbrück-Hövelhof und der Volksbank Bielefeld-Gütersloh, die es auch in der Corona-Zeit finanziell möglich machen, die Ehrungen auszusprechen.




Ihr Kontakt

Dirk Hildebrandt
Fachbereich Bildung, Sport, Kultur, Stadtmarketing
Raum: 154
Telefon: 05246 / 961-136
Rathaus
Raum 154
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:zurzeit geschlossen | Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Dienstag:zurzeit geschlossen | Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Mittwoch:zurzeit geschlossen | Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Donnerstag:zurzeit geschlossen | Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Freitag:zurzeit geschlossen | Besuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen
Der Fachbereich Soziales und der Fachbereich Bauaufsicht sind mittwochs geschlossen. Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.