Stadtverwaltung sucht dringend Wohnraum


Allgemein
Wohnung
Formular zur Wohnraumbereitstellung für Flüchtlinge

 Die Verler Stadtverwaltung sucht weiterhin dringend Wohnraum für Flüchtlinge. Eigentümer/innen und Vermieter/innen, die kurzfristig Wohnungen, Wohnhäuser oder auch Gewerbegebäude zur Verfügung stellen können, werden gebeten, sich bei Hans-Werner Budde (Tel. 961-293, E-Mail: hans-werner.budde@verl.de) oder Barbara Menne (Tel. 961-205, E-Mail: barbara.menne@verl.de) zu melden. Auch Grundstücke, vorzugsweise an Siedlungsrändern, können gerne gemeldet werden.

 

„Wir sind dringend auf weiteren Wohnraum angewiesen, denn die Zahl der Flüchtlinge, die uns das Land zuweist, ist weiterhin groß und wird vermutlich in nächster Zeit auch so schnell nicht weniger. Deshalb benötigen wir unbedingt weitere Unterkunftsmöglichkeiten für die zu uns kommenden Familien und Einzelpersonen“, sagt Erster Beigeordneter Heribert Schönauer. „Wir würden uns sehr freuen, wenn Eigentümer und Vermieter uns mit ihren Angeboten unterstützen.“ Der Wohnraum wird durch die Stadt angemietet.  

 

Für die Meldung von Wohnraum kann das unten stehende PDF-Formular genutzt werden.




Ihr Kontakt

Barbara Menne
Fachbereich Soziales
Raum: 235
Telefon: 05246 / 961-205
Rathaus
Raum 235
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:09:00 Uhr - 12:30 Uhr & 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Dienstag:09:00 Uhr - 12:30 Uhr & 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Mittwoch:Geschlossen
Donnerstag:09:00 Uhr - 12:30 Uhr & 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Freitag:09:00 Uhr - 12:30 Uhr