Verler Freibad kann geöffnet bleiben


Coronavirus

Gute Nachrichten für alle Schwimmerinnen und Schwimmer: Das Verler Freibad kann entgegen einer ersten Ankündigung doch geöffnet bleiben. Somit geht der Betrieb ab morgen zu den gewohnten Öffnungszeiten weiter. Nach der heute Nachmittag veröffentlichten Coronaregionalverordnung für den Kreis Gütersloh müssen lediglich Hallenschwimmbäder schließen, Freibäder hingegen dürfen geöffnet bleiben. Allerdings gilt im Freibad natürlich die Kontaktbeschränkung auf zwei Personen, sofern es sich nicht um Familien handelt.