Verlockende Angebote mit Vorsicht zu genießen


Allgemein
Kochtopf

In Verl sind aktuell wieder Händler unterwegs, die angeblich hochwertige Marken-Topf-Sets zu Schnäppchenpreisen anbieten. Begründet wird das günstige Angebot damit, dass man angeblich direkt von einer Messe komme und noch ein oder zwei Sets übrig habe, die nun als einmalige Gelegenheit zum Vorzugspreis erhältlich seien. „Vor solchen Käufen an der Haustür oder auf der Straße können wir grundsätzlich nur warnen“, sagt Thomas Danzi vom Fachbereich Sicherheit und Ordnung der Stadt Verl.

 

Denn in der Regel trage die Ware zwar auf der Verpackung den Namen eines Markenherstellers und habe auch optisch große Ähnlichkeit mit dem Markenprodukt, tatsächlich aber handele es sich um billig produzierte Massenware. „Auf die Schnelle lässt sich das aber natürlich nicht überprüfen. Wenn man die Ware bereits gekauft hat, ist es jedoch zu spät“, sagt Thomas Danzi. Deshalb sei bei solch verlockenden Offerten stets Vorsicht geboten.




Ihr Kontakt

Thomas Danzi
Fachbereich Sicherheit und Ordnung
Raum: 142
Telefon: 05246 / 961-171
Rathaus
Raum 142
Paderborner Str. 5
33415 Verl
Tag
Montag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Dienstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Mittwoch:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Donnerstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 17.30 Uhr
Freitag:8 bis 12.30 Uhr
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen

Der Fachbereich Soziales und der Fachbereich Bauaufsicht sind mittwochs geschlossen. Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.