Vorschläge für Sportlerehrung bis Jahresende möglich


Allgemein

Für die nächste Sportlerehrung können noch bis zum 31. Dezember Sportlerinnen und Sportler vorgeschlagen werden, die im Jahr 2019 besondere sportliche Erfolge erzielt haben. Auch Personen, die sich in besonderer Weise um den Sport in der Stadt verdient gemacht haben, können für die Ehrung nominiert werden. Die Meldung kann von Vereinen und Privatpersonen sowie über den Stadtsportverband erfolgen und muss eine Begründung enthalten, aus der die hervorragende sportliche Leistung ersichtlich ist.

 

Interessierte werden gebeten, ihren Vorschlag an die Stadt Verl, Der Bürgermeister, Paderborner Straße 5, 33415 Verl, zu richten. Über alle Anträge beraten der Stadtsportverband sowie der Ausschuss für Bildung, Sport, Kultur und Generationen.  

 

Die „Richtlinien der Stadt Verl über Ehrungen und Auszeichnungen für sportliche Erfolge und Verdienste“  können auf der Internetseite der Stadt Verl eingesehen werden (unter „Leben in Verl“ – „Stadtinformationen“ – „Ortsrecht der Stadt Verl“).   




Ihr Kontakt

Dirk Hildebrandt
Fachbereich Bildung, Sport, Kultur, Stadtmarketing
Raum: 154
Telefon: 05246 / 961-136
Rathaus
Raum 154
Paderborner Str. 5
33415 Verl
TagUhrzeit
Montag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Dienstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Mittwoch:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 16.30 Uhr
Donnerstag:8 bis 12.30 Uhr & 14 bis 17.30 Uhr
Freitag:8 bis 12.30 Uhr
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen
Der Fachbereich Soziales und der Fachbereich Bauaufsicht sind mittwochs geschlossen. Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.