Vortrag gibt Tipps für energiesparende Maßnahmen


Allgemein

„Altes Haus in erfahrener Hand – behaglich, sicher und energiesparend Wohnen im vertrauten Zuhause“: Das ist der Titel eines Vortrags, zu dem am Dienstag, 7. November, der Fachbereich Soziales der Stadt Verl, die Energieberatung der Verbraucherzentrale und die AWO-Wohnberatung einladen. Manchmal helfen schon kleine Maßnahmen, um Energie und damit Geld einzusparen. Und wenn eine größere Sanierung ansteht, sollte man mit Weitsicht planen und gleichzeitig an Barrierefreiheit denken.

 

Bei der Veranstaltung werden Maßnahmen für jedes – insbesondere aber für das „kleinere“ Budget – mit Informationen zu Kosten, Einsparungen und Fördermöglichkeiten erläutert. Beginn ist um 18 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.




Ihr Kontakt

Sandra Hasenbein
Fachbereich Soziales
Raum: 226
Telefon: 05246 / 961-204
Rathaus
Raum 226
Paderborner Str. 5
33415 Verl
Tag
Montag:09:00 Uhr - 12:30 Uhr & 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Dienstag:09:00 Uhr - 12:30 Uhr & 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Mittwoch:Geschlossen
Donnerstag:09:00 Uhr - 12:30 Uhr & 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Freitag:09:00 Uhr - 12:30 Uhr