Westfalenweg voraussichtlich bis Ende der Woche gesperrt


Verkehr
Absperrung

Bei Glasfaserarbeiten im Westfalenweg sind am Dienstagmorgen in Höhe des Bolzplatzes versehentlich eine Hauptwasserleitung und ein Regenwasserkanal beschädigt worden. Die Wasserleitung konnte noch in der Nacht zum Mittwoch repariert werden. Die Asphaltdecke kann aber erst geschlossen werden, wenn auch der Schaden am Regenwasserkanal eindeutig abgeklärt und behoben ist. Der Westfalenweg muss somit voraussichtlich noch bis Ende dieser Woche auf Höhe des Bolzplatzes voll gesperrt bleiben.