Meldungsarchiv


Suche

Demenz: Gesprächskreis für pflegende Angehörige


Der Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz, der an jedem dritten Dienstag im Monat stattfindet, trifft sich das nächste Mal am Dienstag, 21. Juni, von 14 bis 15.30 Uhr. Das von Karin Smith ehrenamtlich geleitete Treffen bietet Gelegenheit, sich mit anderen pflegenden Angehörigen auszutauschen. Treffpunkt ist das…

Plastik im Bioabfall: Künftig verstärkte Kontrollen


Immer wieder landet in der Biotonne Abfall, der dort nicht hingehört. Ein großes Problem sind vor allem Plastiktüten, in denen der Bioabfall in vielen Haushalten gesammelt wird und die dann mit in die Tonne kommen. Am Gütersloher Kompostwerk werden deshalb zukünftig alle angelieferten Abfälle aus den grünen Biotonnen auf ihren Gehalt an…

Lauf- und Fahrräder für Kinder aus der Ukraine


„Das ist eine ganz tolle Spende, die für viele strahlende Gesichter sorgen wird!“ Mit großer Freude haben Barbara Menne und Christiane Vornholt stellvertretend für die Städte Verl und Schloß Holte-Stukenbrock jetzt 60 Kinderfahrräder inklusive Kinderfahrradhelmen entgegengenommen, die das Unternehmen BICO Zweirad Marketing GmbH zur…

Junger graugestromter Kater ist zugelaufen


Der Stadtverwaltung ist ein junger Kater als zugelaufen gemeldet worden. Gefunden wurde das Tier, das graugestromtes Fell hat und ca. sieben bis neun Monate alt sein dürfte, im Bereich der Einmündung Sender Straße/Rüschenweg. Der Kater befindet sich nun in der Obhut des Vereins „Tiere in Not“. Die Eigentümer können sich dort unter Tel.…

Stadt erhält Siegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber"


Familienfreundlichkeit gehört für Arbeitgeber in Deutschland heute zu den wichtigsten Standort- und Wettbewerbsfaktoren. Studien zeigen: Je besser Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gelingt, desto mehr Fachkräftepotenzial steht dem Arbeitgeber zur Verfügung und je geringer ist die Mitarbeiterfluktuation. Dass die Stadt Verl…

Studienarbeit über den Großonkel als Bürgermeister


"Die Landgemeinde Sende und ihr Gemeindevorsteher und Bürgermeister Johann Großerüschkamp 1919 - 1964: Kommunale Demokratie in turbulenten Zeiten": Das ist der Titel einer Studienarbeit von Rudolf Hollenhorst, die jetzt unter diesem LINK eingesehen werden kann. Der in Verl-Sende geborene Autor hat sie als Seniorstudent an der Universität…

Am 9. Juni Sirenentest im Kreis Gütersloh


Wenn Sirenen heulen, warnen sie im Normalfall vor einer Gefahrensituation. Um die Bürgerinnen und Bürger mit den unterschiedlichen Signalen vertraut zu machen und auch dafür zu sensibilisieren, was im Gefahrenfall zu tun ist, wird am Donnerstag, 9. Juni, in allen Kreisen in Ostwestfalen-Lippe ein Probealarm durchgeführt. Im Kreis…

St.-Georg-Schule: Mehrheit für Umwandlung


Soll die St.-Georg-Schule in Sürenheide in eine Gemeinschaftsgrundschule umgewandelt werden oder eine katholische Bekenntnisschule bleiben? Zu dieser Frage waren jetzt alle Eltern, deren Kinder aktuell die Grundschule besuchen, zur Abstimmung aufgerufen. Das Ergebnis ist eindeutig: Rund 70 Prozent der Stimmberechtigten sprachen sich für…

Spiel- und Freizeitgelände am Meierhof ist eröffnet


Das Spiel- und Freizeitgelände neben dem Freibad ist fertig und steht ab jetzt täglich von 7 bis 20 Uhr allen Interessierten offen. In neun Monaten Bauzeit ist an der Straße „Zum Meierhof“ eine 6.000 Quadratmeter große Fläche entstanden, die Kinder unterschiedlichen Alters zu Spiel, Spaß und Bewegung einlädt.

Ausstellung im Rathaus: Wo fängt Bürokratismus an?


Wo hört erforderliche Bürokratie auf und wo fängt Bürokratismus an? Überspitzt könnte so die Frage lauten, unter der die Stadt Verl und die gemeinnützige Werner Bonhoff Stiftung (Berlin) jetzt eine Befragung unter den örtlichen Unternehmerinnen und Unternehmern, Selbständigen sowie Gründerinnen und Gründern starten. Begleitend zu der…