Meldungsarchiv


Suche

Büro des Jobcenters Kreis Gütersloh im Verler Rathaus macht Weihnachtspause


Das Büro des Jobcenters Kreis Gütersloh im Verler Rathaus bleibt zwischen Weihnachten und Silvester (27. und 28. Dezember) geschlossen. Zu beachten ist ebenfalls, dass mögliche Änderungen nur bis zum 14. Dezember bearbeitet werden können. Vom 3. Januar 2013 an ist das Jobcenter dann wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

 

Das…

Halbmastbeflaggung aus Anlass des Volkstrauertags


Vor dem Rathaus wehen am heutigen Sonntag, 15. November, die Europa-, die Bundes- und die NRW-Landesfahne auf Halbmast. Anlass ist der Volkstrauertag, der nationale Trauertag zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und der Toten beider Weltkriege. Der Volkstrauertag wird immer am zweiten Sonntag vor dem ersten Advent begangen.

Stadtverwaltung Verl sucht Tannenbäume für die Vorweihnachtszeit


Für die vorweihnachtliche Gestaltung des Geländes vor der Kaunitzer Ostwestfalenhalle sucht die Stadtverwaltung wieder Tannenbäume. Wer seine sechs bis acht Meter hohe Tanne ohne Wurzel kostenlos von seinem Grundstück in Verl entfernen lassen möchte, meldet sich bitte bei der Stadt Verl, Tel. 2188 oder 961166.

Verler Rollator-Tag mit vielen Tipps und praktischen ßbungen


„Raus aus dem Sessel, ran an den Rollator“ lautet das Motto des „Verler Rollator-Tags“ am Mittwoch, 17. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr. Die Veranstaltung soll ältere Menschen mit dem Rollator vertrauter machen und mehr Sicherheit geben. Dazu werden Übungen angeboten und es gibt Tipps zur richtigen technischen Einstellung des Rollators…

Beflaggung zum Tag der Deutschen Einheit


Vor dem Rathaus wehen am heutigen Samstag, 3. Oktober, die Europa-, die Bundes- und die NRW-Landesfahne. Grund der Beflaggung ist der Tag der Deutschen Einheit. Seit 1990 wird am 3. Oktober zur Erinnerung an den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik Deutschland mit den fünf Ländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen,…

Kostenlose Bodenprobenaktion läuft bis zum 14. November


Die Ergebnisse der Bodenprobenaktionen der vergangenen Jahre zeigen deutlich: Im privaten Hausgarten wird häufig zu viel und vor allem zu unausgewogen gedüngt. Wer zu viel düngt, legt dadurch aber keinen ausgewogenen Nährstoffvorrat im Boden an, denn insbesondere Stickstoff und auf den hiesigen Sandböden auch Kalk und Kalium werden ins…

Freibad bleibt noch bis mindestens Dienstag, 11. September, geöffnet


Die Septembersonne lockt – und das Freibad auch. Während andere Bäder in der Umgebung bereits die Saison beendet haben, kann im Verler Freibad weiterhin geschwommen werden. „Wir lassen unser Freibad auf jeden Fall bis einschließlich Dienstag, 11. September, geöffnet, denn bis dahin versprechen die Wettervorhersagen weiterhin viel Sonne“,…

Sprechstunde der AWO-Wohnberatung im Rathaus


Ältere und behinderte Menschen möchten so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung selbstständig leben. Doch nicht immer entsprechen die Wohnungen den Bedürfnissen, die das Alter, eine Pflegesituation oder Behinderung mit sich bringen können. Die meisten Wohnungen lassen sich jedoch durch Ausstattungsveränderungen, den Einsatz von…

Rathaus-Beflaggung zum Jahrestag der Gründung des Landes Nordrhein-Westfalen


Vor dem Rathaus wehen am heutigen Freitag, 23. August, die Europa-, die Bundes- und die Landesfahne. Grund der Beflaggung ist der Jahrestag der Gründung des Landes Nordrhein-Westfalen. Als die Briten am 23. August 1946 das Land Nordrhein-Westfalen aus der Taufe hoben, geschah das unter dem Codenamen „Operation marriage“.

Jahrestag des Volksaufstandes in der ehemaligen DDR


Vor dem Rathaus sind am heutigen Mittwoch, 17. Juni, die Flaggen der Europäischen Union, der Bundesrepublik Deutschland  und des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen gehisst. Anlass ist der Jahrestag zum Gedenken an den Volksaufstand in der DDR am 16./17. Juni 1953.