Meldungsarchiv


Suche

Stadtführung für Demenzerkrankte und Angehörige


Speziell für Demenzerkrankte und ihre Familien bieten der Heimatverein Verl, der Fachbereich Soziales der Stadt Verl und das Stadtarchiv am Montag, 9. September, eine Stadtführung an. Gemeinsam mit Bernhard Klotz vom Heimatverein und Stadtarchivarin Annette Huss geht es von 17 bis 18.30 Uhr auf einen Rundgang durch den Stadtkern, auf der…

Vorsicht Allergiker: Beifuß-Ambrosie ist auf dem Vormarsch


Ihre Heimat liegt in Nordamerika, doch über Saatgut und Vogelfutter macht sich die Beifußblättrige Ambrosie (Ambrosia artemisiifolia) auch hierzulande immer breiter und wächst zum Beispiel in Gärten, an Feld- und Straßenrändern. Das ist ein ernstzunehmendes Problem, denn die Beifuß-Ambrosie ruft schwere Pollenallergien beim Menschen…

1. Mai: Tag des Friedens und der Völkerversöhnung


Vor dem Rathaus wehen am heutigen Freitag, 1. Mai, die Europa-, die Bundes- und die NRW-Landesfahne. Anlass ist der "Tag des Bekenntnisses zu Freiheit und Frieden, sozialer Gerechtigkeit, Völkerversöhnung und Menschenwürde", wie die Bezeichnung nach dem NRW-Feiertagsgesetz lautet.

Freibad auf jeden Fall noch bis Mittwoch geöffnet


Das Freibad ist für viele Verlerinnen und Verler sowie Gäste im Sommer der schönste Platz. Da es vor allem morgens inzwischen länger dunkel bleibt, öffnet das Freibad nun eine Stunde später. Das heißt, dass Schwimmerinnen und Schwimmer auch wochentags erst ab 7 Uhr ihre Bahnen ziehen können. An den Wochenenden öffnet das Bad wie gewohnt…

Strauchschnittannahme und Wertstoffhof geöffnet


Sowohl für Wertstoffe als auch für Gartenabfälle bietet die Stadt Verl regelmäßig eine Abgabemöglichkeit an. So ist am Freitag, 17. November, von 14 bis 19 Uhr wieder die Strauchschnittannahme und am Samstag, 18. November, von 8 bis 13 Uhr der Wertstoffhof in Verl geöffnet.

Verler Arbeitsmarkt wächst kräftig weiter


Der Verler Arbeitsmarkt brummt: 14.819 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte waren zum Stichtag 30. Juni 2015 in den Verler Unternehmen tätig. Im Vergleich zum 30. Juni 2014 bedeutet das einen erneuten kräftigen Anstieg um 1.020 Arbeitsplätze. Hinter Rheda-Wiedenbrück (plus 9,9 Prozent) verzeichnet Verl damit den höchsten prozentualen…

Schöffinnen und Schöffen für die neue Amtsperiode gesucht


Die Stadt Verl stellt derzeit - wie alle Städte und Gemeinden - Vorschlagslisten zur Wahl von Schöffinnen und Schöffen für die Amtsperiode vom 01.01.2014 bis zum 31.12.2018 auf. Die Schöffentätigkeit kann sich auf eine Tätigkeit am Schöffen- bzw. Jugendschöffengericht am Amtsgericht in Gütersloh als auch bei der Straf- bzw.…

Mit Rollator und Bus flott unterwegs


Auch im Alter möglichst lange fit und mobil zu bleiben, ist eines der höchsten Güter. Glücklicherweise gibt es mittlerweile Hilfsmittel, die es ermöglichen, auch dann noch mitten im Leben zu stehen, wenn der Körper nicht mehr so richtig mitspielt. So ist der Rollator aus dem Alltag vieler Mitbürger nicht mehr wegzudenken.

Büro des Jobcenters Kreis Gütersloh im Verler Rathaus macht Weihnachtspause


Das Büro des Jobcenters Kreis Gütersloh im Verler Rathaus bleibt zwischen Weihnachten und Silvester (27. und 28. Dezember) geschlossen. Zu beachten ist ebenfalls, dass mögliche Änderungen nur bis zum 14. Dezember bearbeitet werden können. Vom 3. Januar 2013 an ist das Jobcenter dann wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

 

Das…

Halbmastbeflaggung aus Anlass des Volkstrauertags


Vor dem Rathaus wehen am heutigen Sonntag, 15. November, die Europa-, die Bundes- und die NRW-Landesfahne auf Halbmast. Anlass ist der Volkstrauertag, der nationale Trauertag zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus und der Toten beider Weltkriege. Der Volkstrauertag wird immer am zweiten Sonntag vor dem ersten Advent begangen.