Meldungsarchiv


Suche

Dolmetscher für Rumänisch, Polnisch und Bulgarisch gesucht


Die Stadt Verl sucht aufgrund der aktuellen Situation dringend weitere Dolmetscherinnen und Dolmetscher auf Honorarbasis für Rumänisch, Polnisch und Bulgarisch, die die städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter insbesondere bei ihrer Arbeit in Sürenheide kurzfristig unterstützen können. Interessierte sollten die jeweilige Sprache sowie…

Testergebnisse jetzt als Online-Befund abrufbar


Wie und vor allem wie schnell komme ich nach einem Corona-Reihentest an mein Testergebnis? Das ist für viele Menschen in Verl und kreisweit gerade eine wichtige Frage, denn viele benötigen ihr (negatives) Ergebnis möglichst schnell, um in den Urlaub fahren zu können oder für ihren Arbeitgeber. Nachdem die ersten Ergebnisse der Reihentests…

Aktuell 45 positive Befunde in der übrigen Bevölkerung


Im gesamten Kreis Gütersloh sind aktuell (Stand 15 Uhr) 45 Personen, die keinen direkten Bezug zur Firma Tönnies haben, mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 13 Personen mehr als gestern. Viele von ihnen haben jedoch einen mehr oder weniger direkten Kontakt zu Beschäftigten der Firma Tönnies. Im Diagnosezentrum der Kassenärztlichen…

Negativ-Test kommt per Post - Laborkapazität wird aufgestockt


Unter Bürgerinnen und Bürgern kommt immer wieder die Frage auf: Wenn ich zu einem der inzwischen sechs Diagnosezentren gehe, die einen Coronaabstrich machen, wer informiert mich nachher? Mitunter wollen Urlaubsregionen ja einen schriftlichen Nachweis über den negativen Test. Fakt ist: Das Labor in Bad Salzufeln, das derzeit die Tests…

Medieninteresse wird für Bewohner zur Belastung


Seit die Stadt Verl am vergangenen Samstag mehrere Wohnhäuser in Sürenheide unter Quarantäne gestellt hat, ist der Ortsteil bundesweit in den Schlagzeilen. Jeden Tag laufen vor Ort die Kameras von Medienvertretern aus ganz Deutschland sowie dem benachbarten Ausland und die Mikrofone sind auf städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter…

Quarantänebesuche in voller Schutzausrüstung


Der Kreis Gütersloh weist darauf hin, dass aktuell und auch in den nächsten Tagen in den Quarantäneunterkünften im Kreis Gütersloh Hausbesuche stattfinden. Dazu sucht das örtliche Ordnungsamt in Begleitung der Polizei die Haushalte auf. Aus Gründen des Infektionsschutzes sind die Mitarbeiter komplett mit Schutzanzügen und Masken…

Zurzeit 1.331 aktive Corona-Fälle im Kreis Gütersloh


Im Kreis Gütersloh waren heute (Stand: 0 Uhr) 2.090 laborbestätigte Coronainfektionen in der Statistik erfasst. Im Vergleich zu gestern ist das ein Plus von 36. Als gensen gelten 738 Personen (Vortag: 722). Von den 1.331 noch akut infizierten Personen (Vortag: 1.311) befinden sich 1.300 in häuslicher Quarantäne. Laut Auskunft der vier…

Testzentrum in Verl: Hinweise zur Parkmöglichkeiten


Um 18 Uhr nimmt das Corona-Testzentrum im Pädagogischen Zentrum der Gesamtschule Verl den Betrieb auf. Wie berichtet, werden dort kostenlose Reihentests auf das Coronavirus durchgeführt. Die Stadt Verl weist darauf hin, dass der Parkplatz direkt vor der Gesamtschule zur Abwicklung des erwarteten Besucherandrangs genutzt wird und deshalb…

Testzentren starten - heute ab 18 Uhr auch Tests in Verl möglich


Um allen Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit zu geben, sich kostenfrei auf Corona testen zu lassen, sind ab heute, 18 Uhr, im Kreis Gütersloh für die Bürgerinnen und Bürger weitere Corona-Testzentren eingerichtet, darunter auch eines im Pädagogischen Zentrum der GesamtschuleVerl. Dabei wird der Kreis von der Bundewehr und den…

Kreis lässt Corona-Ausbruch wissenschaftlich untersuchen


Der Kreis Gütersloh hat den Corona-Ausbruch bei Tönnies wissenschaftlich begleiten lassen und dazu eine Studie in Auftrag gegeben. In enger Abstimmung mit dem Robert Koch-Institut und dem Landeszentrum Gesundheit haben namhafte Wissenschaftler, allen voran der Hygieniker Professor Martin Exner aus Bonn und der Virologe Hendrik Streeck den…