Meldungsarchiv


Suche

Stallpflicht in Verl und vier weiteren Kommunen


In den Kommunen Verl, Gütersloh, Rietberg, Schloß Holte-Stukenbrock und Steinhagen muss ab Mittwoch, 7. Dezember, sämtliches Geflügel aufgestallt werden. Die entsprechende Tierseuchenverfügung wurde im Amtsblatt Nr. 802 veröffentlicht. Grund ist das aktuelle Ausbruchsgeschehen.

Ausbildungsangebote auf einen Blick


Welcher Ausbildungsberuf soll es sein? Und welches Unternehmen in Verl bietet die gewünschte Ausbildung an? Das können Schülerinnen und Schüler jetzt auf der städtischen Internetseite unter www.verl.de/azubi-boerse erkunden. Ab sofort stellt die Stadt Verl eine Azubi-Börse zur Verfügung, auf der örtliche Firmen und Betriebe ihre…

Kooperation stärkt Qualität im Ganztag


Die Bürgermeister von Verl, Halle und Versmold wissen um die große Bedeutung des Ganztagsangebotes für Kinder und Eltern. Daher haben Michael Esken, Thomas Tappe und Michael Meyer-Hermann jetzt eine Kooperationsvereinbarung mit dem Kreissportbund Gütersloh, der Reinhard Mohn Stiftung und der Bezirksregierung Detmold geschlossen. In der…

Letzte Überwachungszone aufgehoben


Der Kreis Gütersloh hat die Überwachungszone zum vierten Ausbruch der Geflügelpest aufgehoben. Betroffen war ein Bestand in Verl. Weitere Informationen können im neuen Amtsblatt Nummer 799 unter www.kreis-guetersloh.de/amtsblatt nachgelesen werden. Dort finden Betroffene und Interessierte außerdem die derzeitigen Regelungen. Achtung: Auch…

Weihnachtsbaum am Standesamt geschmückt


Die Kinder in den Spiel- und Krabbelgruppen des Vereins „Eltern für Kinder“ haben in den vergangenen Wochen fleißig gebastelt. Denn traditionell schmücken sie den Weihnachtsbaum vor dem Standesamt. Am Donnerstagnachmittag war es so weit: Unter weihnachtlichen Klängen von Denise Sander am Keyboard und einer Bläser-Abordnung des…

Aktionswoche gegen Gewalt an Frauen


Gewalt an Frauen und Mädchen ist kein Einzelschicksal. Sie kommt in allen sozialen Schichten vor. Dabei spielen das Einkommen, der Beruf, der Bildungsstand oder die Nationalität keine Rolle. Im Aktionsmonat November "Gegen Gewalt gegen Frauen" macht die Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh…

Vorsicht Falle: Unlautere Anzeigenakquise


Für Gewerbebetriebe in Verl, die von der Regio Media Ltd mit Sitz in London bezüglich einer Anzeigenschaltung kontaktiert werden, ist Vorsicht geboten. Das Unternehmen verschickt als Korrekturabzug getarnte Auftragsformulare, auf denen die kopierte Anzeige des jeweiligen Unternehmens aus der im Mai erschienenen städtischen…

Überwachungszonen 2 und 3 sind aufgehoben


Der Kreis Gütersloh hat die Überwachungszonen zum zweiten und dritten Ausbruch der Geflügelpest auf. Betroffen waren zwei Bestände in Verl. Die zweite Überwachungszone ist am Montag, 21. November, außer Kraft getreten, die dritte am Dienstag, 22. November. Weitere Informationen können im neuen Amtsblatt Nummer 798 unter www.kreis-guetersl…

Jugendamt bietet Willkommensbesuche an


Nach einer längeren Pause bietet der Fachbereich Jugend der Stadt Verl Familien mit einem Neugeborenen ab Dezember wieder einen Willkommensbesuch an. Die Eltern werden dafür ca. zwei bis drei Wochen nach der Geburt angeschrieben und erhalten einen Terminvorschlag für ca. acht Wochen nach der Geburt. Bei dem Besuch informiert Yvonne…

Fernwärme: Neue Verträge erforderlich


Die hohen Energiepreise wirken sich aufgrund der gestiegenen Beschaffungskosten für die Wärmeproduktion auch auf das Fernwärmenetz der Stadt Verl aus. Deshalb muss ab dem 1. Januar der Preis pro Kilowattstunde erhöht werden, während der Grundpreis entfällt. Gleichzeitig wird zum Jahresanfang eine Fernwärmepreisformel eingeführt, mit der…