Meldungsarchiv


Suche

Coronatests in Schlachtbetrieben: Bisher alle Befunde negativ


Zur Testung aller Personen, die im Kreis Gütersloh in hier ansässigen Schlachtbetrieben tätig sind, meldet der Kreis Gütersloh folgenden Zwischenstand: Zum Zeitpunkt 13. Mai, 0 Uhr, lagen insgesamt 396 Laborbefunde vor. Diese Befunde waren alle negativ. Das gleiche gilt für die weiteren 388 Laborbefunde, die heute bis 14 Uhr eingetroffen…

20 Personen noch akut iniziert - 562 Personen genesen


Im Kreis Gütersloh sind mit Stand heute (13. Mai, 0 Uhr) 601 laborbestätigte Coronainfektionen in der Statistik erfasst und damit eine Infektion mehr als gestern. 562 (Vortag: 561) Personen sind bereits wieder genesen. Von den 20 (Vortag: 20) noch als akut infiziert geltenden Personen befinden sich 19 (Vortag: 18) in häuslicher…

Verl wird bunt: Stadt schenkt allen Kindern Straßenmalkreide


Der kleine Alex konnte sein Glück kaum fassen: „Ohhhh“, entfuhr es dem knapp Dreijährigen mit großen Augen, als er die vielen Pakete Straßenmalkreide entdeckte und dann sogar sein eigenes Päckchen mitnehmen durfte. Unter dem Motto „Aus gutem Grund – Verl wird bunt!“ hat die Stadt Verl am Mittwochnachmittag an Kinder Straßenmalkreide…

Auch Bolzplätze und Basketballanlagen wieder geöffnet


Aufgrund der Lockerungen zur Coronaschutzverordnung ist wie berichtet in einigen Bereichen wieder Freizeitsport möglich. Neben den bereits geöffneten Finnenbahnen, Rad-Cross-Bahnen und Skateranlagen sowie der Inlineskateranlage am Stadion ist jetzt auch auf den Bolzplätzen, dem Street-Soccer-Feld in Sürenheide, den städtischen…

Zahl der akut Corona-Infizierten sinkt im Kreis auf 20


Die Zahl der in der Statistik erfassten laborbestätigten Coronainfektionen im Kreis Gütersloh liegt heute (Stand 12. Mai, 0 Uhr) unverändert bei 600. Davon gelten 561 (Vortag: 557) Personen als genesen. Aktuell sind lediglich noch 20 Personen (Vortag: 24) akut infiziert. 18 (Vortag: 22) der akut Infizierten befinden sich in häuslicher…

Fortschreibung des Biotopkatasters NRW in Verl


Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) aktualisiert regelmäßig die Daten im Biotopkataster NRW und wird in diesem Jahr eine Kartierung im Bereich der Stadt Verl durchführen lassen. Die letzte Erfassung stammt aus dem Jahr 2004. Die Kartierung wird von einem beauftragten Fachbüro durchgeführt. Das Kartierbüro wird…

AWO-Wohnberatung im Rathaus fällt am 13. Mai aus


Die für Mittwoch, 13. Mai, geplante AWO-Wohnberatung im Verler Rathaus muss aufgrund der aktuellen Situation leider ausfallen. Ob der nächste Beratungstermin am 17. Juni wie vorgesehen stattfinden kann, wird der Fachbereich Soziales rechtzeitig mitteilen. Eine telefonische Wohnberatung bietet Thomas Krüger von der AWO-Wohnberatung unter…

Zahl der akut Infizierten liegt im Kreis bei 24


Im Kreis Gütersloh sind aktuell (Stand 11. Mai, 0 Uhr) 600 (Vortag: 599) laborbestätigte Coronainfektionen in der Statistik erfasst. Davon gelten 557 Personen als genesen und 24 als noch infiziert. Von diesen 24 Personen befinden sich 22 in häuslicher Quarantäne und nach Angaben der vier Krankenhäuser 2 in stationärer Behandlung. Davon…

Schrittweise Öffnung der Kindertagesbetreuung


Mit der neuen Coronabetreuungsverordnung, die am Donnerstag, 14. Mai, in Kraft tritt, wird die Kinderbetreuung weiter geöffnet. Ab dem 14. Mai können Vorschulkinder (Kinder im letzten Kindergartenjahr), die einen Anspruch nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz haben, sowie alle Kinder mit genehmigtem Eingliederungsbedarf die Kita besuchen.…

Neue Coronaschutzverordnung tritt ab 11. Mai in Kraft


Ab Montag, 11. Mai, treten in NRW weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Kraft. Die neue Fassung der Coronaschutzverordnung, die bis zum 25. Mai gilt, wurde vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales am 9. Mai um 03.20 Uhr veröffentlicht. Zu den Lockerungen gehört unter anderem, dass sich ab 11. Mai Angehörige zweier…