Meldungsarchiv


Suche

Nur noch 30 Personen akut mit Coronavirus infiziert


Im Kreis Gütersloh sind mittlerweile nur noch 30 Personen akut mit dem Coronavirus infiziert. Insgesamt weist die Statistik mit Stand heute, 0 Uhr, 598 laborbestätigte Coronainfektionen aus, im Vergleich zu gestern ein Plus von eins. 549 (Vortag: 523) Personen gelten als genesen. Von den 30 noch akut infizierten Personen befinden sich 24…

523 Coronapatienten inzwischen wieder gesund


Mit Stand heute, 0 Uhr, sind im Kreis Gütersloh 597 laborbestätigte Coronainfektionen in der Statistik erfasst - im Vergleich zu gestern ist das eine Infektion mehr. Inzwischen gelten 523 (Vortag: 505) Personen als genesen. Von den 55 (Vortag: 72) Personen, die noch akut infiziert sind, befinden sich 51 (Vortag: 67) in häuslicher…

Erstes Kunstwerk auf der Bürmschen Wiese aufgestellt


Die ersten Kunstwerke auf der Bürmschen Wiese stehen. Am Mittwoch wurden im Beisein von Künstler Georg Janthur seine beiden „Leehrstühle“ aufgestellt. Auch sonst hat sich in den vergangenen Tagen wieder einiges auf dem gut 9.000 Quadratmeter großen Areal hinter dem Rathaus getan. Voraussichtlich Ende Mai soll die Gestaltung abgeschlossen…

505 Coronapatienten genesen - 72 noch akut infiziert


Der Kreis Gütersloh meldet für heute (Stand: 0 Uhr) insgesamt 596 laborbestätigte Coronainfektionen und damit einen Fall mehr als gestern. Die Zahl der inzwischen als genesen geltenden Infizierten hat sich von 498 auf 505 erhöht. Von den 72 (Vortag: 78) noch akut infizierten Personen befinden sich 67 (Vortag: 71) in häuslicher Quarantäne…

Kitas und Tagespflege: Betretungsverbot bis 10. Mai verlängert


Seit dem 16. März ist bekanntlich aufgrund der Weisung des NRW-Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales allen Kindertageseinrichtungen und erlaubnispflichtigen Kindertagespflegestellen aus Infektionsschutzgründen der Betrieb untersagt. Nun hat das Land NRW das Betretungsverbot bis einschließlich 10. Mai verlängert. Von dieser…

Wöchentliche Sprechstunde für Eltern startet am 12. Mai


Aufgrund der Corona-Pandemie finden bereits seit Mitte März keine Willkommensbesuche des Verler Jugendamtes in Familien mit einem Neugeborenen statt. Da die Besuche bis auf weiteres auch nicht wieder aufgenommen werden können, bietet das Jugendamt ab 12. Mai jeden Dienstag von 9 bis 11 Uhr im Raiffeisengebäude (Bahnhofstraße 11a, 1.…

78 Personen noch akut infiziert - 19. Todesfall im Kreis


Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 5. Mai, 0 Uhr, 595 laborbestätigte Coronainfektionen in der Statistik erfasst und damit eine mehr als gestern. Davon gelten 498 (Vortag: 494) Personen als genesen und 78 (Vortag: 82) als noch infiziert. Von diesen 78 Personen befinden sich 71 (Vortag: 76) in häuslicher Quarantäne und nach Angaben der…

82 Personen noch infiziert - 494 Personen wieder genesen


Die Zahl der statistisch erfassten laborbestätigten Coronainfektionen im Kreis Gütersloh liegt mit Stand heute, 0 Uhr, unverändert bei 594*. Aktuell gelten 494 (Vortag: 493) Personen als genesen, während 82 (Vortag: 83) noch infiziert sind. Von diesen 82 Personen befinden sich 76 (Vortag: 78) in häuslicher Quarantäne und nach Angaben der…

Kitas und Kindertagespflegestellen weiter geschlossen


Seit dem 16. März ist bekanntlich aufgrund der Weisung des NRW-Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales allen Kindertageseinrichtungen und erlaubnispflichtigen Kindertagespflegestellen aus Infektionsschutzgründen der Betrieb untersagt. Nun hat das Land NRW das Betretungsverbot bis einschließlich 6. Mai verlängert. Von dieser…

84 Personen aktuell noch mit Coronavirus infiziert


Im Kreis Gütersloh sind aktuell noch 84 Personen (Vortag: 84) mit dem Coronavirus infiziert. Die Gesamtzahl der in der Statistik erfassten laborbestätigten Infektionen lag mit Stand 3. Mai, 0 Uhr, bei 595 - das ist ein Fall mehr als gestern. 493 (Vortag: 492) Personen gelten inzwischen als genesen. Von den 84 aktuell noch infizierten…