Meldungsarchiv


Suche

Vögel, Igel und Co. freuen sich über Wasserstellen


Die seit Mitte vergangener Woche anhaltende Hitzewelle bringt für viele Tiere ein großes Problem mit sich: Wassermangel. Durch die hohen Temperaturen und wenig Regen sind Pfützen und kleine Bäche ausgetrocknet, so dass Wildtiere wie Vögel, Igel und Eichhörnchen, aber auch Insekten wie Bienen und Hummeln kaum noch Wasser finden. „Deshalb…

77 aktive Coronafälle im Kreis - davon 19 in Verl


Die Zahl der laborbestätigten Coronainfektionen im Kreis Gütersloh ist im Vergleich zu gestern gleich geblieben und betrug heute zum Erhebungszeitpunkt um 0 Uhr unverändert 2.687. Davon gelten 2.590 Personen (Vortag: 2.586) als genesen und 77 (Vortag: 81) als noch infiziert. 71 der noch infizierten Personen befinden sich in häuslicher…

Junger rot gestromter Kater sucht sein Zuhause


Der Stadtverwaltung Verl ist ein ca. zwölf Wochen alter, rot gestromter Kater als zugelaufen gemeldet worden. Gefunden wurde der Stubentiger am vergangenen Wochenende an der Lehmkuhlstraße. Der Kater befindet sich nun in der Obhut des Vereins „Tiere in Not“. Dort können sich die Eigentümer unter Tel. 05209/5633 melden.  

 

Elf Infektionen mehr im Kreis - Plus von drei in Verl


Im Kreis Gütersloh ist heute eine Zunahme um elf laborbestätigte Coronainfektionen zu verzeichnen. Zum Stand 0 Uhr waren insgesamt 2.687 Infektionen seit Beginn der Pandemie in der Statistik erfasst. 2.586 Infizierte gelten als wieder genesen (Vortag: 2.584). Von den 81 noch akut Infizierten (Vortag: 72) befinden sich 76 in häuslicher…

Zurzeit 16 aktive Coronainfektionen in Verl


Im Kreis Gütersloh ist erneut eine leichte Zunahme der laborbestätigten Coronainfektionen zu verzeichnen. Für heute (Stand: 0 Uhr) meldet der Kreis insgesamt 2.676 Fälle seit Beginn der Pandemie, das sind neun mehr als gestern (2.667). 2.584 Personen (Vortag: 2.577) gelten als genesen, während 72 Personen (Vortag: 70) als noch infiziert…

Große Studie zum Corona-Ausbruch im Kreis Gütersloh startet


Im Rahmen der wissenschaftlichen Aufarbeitung des SARS-CoV-2-Ausbruchs in einem Schlachthof im Kreis Gütersloh wird ein wissenschaftliches Konsortium unter Beteiligung des Kreises Gütersloh, des Landeszentrums Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) und des Robert Koch Institutes (RKI) eine umfangreiche Nachuntersuchung der vorhandenen Daten…

70 aktive Coronafälle im Kreisgebiet - 14 davon in Verl


Im Kreis Gütersloh waren heute um 0 Uhr 2.666 laborbestätigte Coronainfektionen seit Beginn der Pandemie erfasst und damit sechs mehr als am Vortag. Davon gelten 2.576 Personen (Vortag: 2.575) als genesen und 70 (Vortag: 65) als noch infiziert. Von den 70 noch infizierten Personen befinden sich 65 in häuslicher Quarantäne. Laut Auskunft…

Zurzeit zehn aktive Coronafälle in Verl verzeichnet


Die Zahl der laborbestätigten Coronainfektionen im Kreis Gütersloh seit Beginn der Pandemie liegt heute (Stand: 0 Uhr) bei 2.660 und damit um zehn Fälle höher als gestern. Wie der Kreis mitteilt, wurden am Vortag acht Neuinfektionen bekannt, die aktuell als Fälle in der übrigen Bevölkerung gewertet werden, also nicht im Zusamenhang mit…

Rathaus-TV | Sommer 2020


Seit Mitte März bestimmt Corona den Alltag. Im Schatten der Pandemie hat sich in Verl im ersten Halbjahr dennoch einiges getan und mehrere große Projekte konnten auf die Zielgerade gebracht oder bereits abgeschlossen werden. In der Sommer-Ausgabe von RATHAUS-TV nimmt Bürgermeister Michael Esken Sie mit auf einen Rundgang über die im Juni…

Einmündung Paderborner Straße/Kapellenweg nur einseitig nutzbar


Der Kapellenweg in Kaunitz erhält im Einmündungsbereich mit der Paderborner Straße auf der Fahrbahnhälfte, die in das Gewerbegebiet führt, eine neue Asphaltdecke. Für die Arbeiten muss die betreffende Seite ab Montag, 10. August, ca. 8 Uhr, gesperrt werden. Der Ein- und Ausfahrtsverkehr wird dann mit Hilfe einer Baustellenampel über die…