Meldungsarchiv


Suche

Katze und Kater suchen ihr Zuhause


Der Stadtverwaltung ist eine ca. zehn Wochen alte schwarz-weiße Katze als zugelaufen gemeldet worden. Gefunden wurde sie am 8. September in der Waldstraße in Sürenheide. Am gleichen Tag wurde in der Straße Fichtenteich in Sende ein ausgewachsener kastrierter Kater gefunden. Beide Tiere befinden sich nun in der Obhut des Vereins „Tiere in…

Neue Impfstoffe ab Montag verfügbar


In der Impfstelle des Kreises Gütersloh stehen ab Montag, 12. September, die gegen die Omikronvariante BA.1 optimierten Impfstoffe von Biontech und Moderna zur Verfügung. Ab dann sind nur noch Impfungen mit Termin in der Impfstelle möglich, die entweder über die Hotline unter 05241/85-2960 oder über das Online-Buchungssystem vereinbart…

Viärlsche Pöhler gewinnen Stadtmeisterschaft


Ebenso wie das „Verler Leben“ musste auch die Stadtmeisterschaft für Hobby-Fußballmannschaften zwei Jahre pausieren. Nun aber wurde im Vorfeld des Volksfestes wieder gekickt und Bürgermeister Michael Esken überreichte beim „Verler Leben“ traditionell den Wanderpokal der Stadt an die siegreiche Mannschaft. Wie schon 2019 waren es die…

"Treffpunkt Lesen & Geselligkeit" startet


Wer gerne liest und sich mit anderen über gelesene oder neue Bücher austauschen möchte, ist herzlich zum neuen „Treffpunkt Lesen & Geselligkeit“ eingeladen. Das Angebot des Fachbereichs Soziales für Interessierte der Altersgruppe Ü60 startet am Donnerstag, 15. September, um 18 Uhr mit einem Auftakttreffen im Knopfmuseum (Sender Straße 1).…

Junger Kater sucht sein Zuhause


Der Stadtverwaltung ist ein ca. vier Monate alter schwarz-weißer Kater als zugelaufen gemeldet worden. Gefunden wurde er am vergangenen Sonntag (4. September) am Alten Postweg. Der Kater befindet sich nun in der Obhut des Vereins „Tiere in Not“. Die Eigentümer können sich dort unter Tel. 05209-5633 melden.

On-Demand-Verkehr statt Bürgerbus


Mit einem Bürgerbus den innerstädtischen ÖPNV zu stärken: Das war vor zwei Jahren die Idee. Seitdem hat die Stadtverwaltung intensiv versucht, einen Bürgerbusverein zu gründen, denn der Bürgerbus ist ein ehrenamtliches Projekt, das nur mit der Mitwirkung zahlreicher freiwilliger Helferinnen und Helfer möglich ist. Inzwischen steht fest:…

An diesem Wochenende: Verl feiert "Verler Leben"


Endlich wieder „Verler Leben“! Nach zwei Jahren Pause ist die Innenstadt an diesem Wochenende wieder eine bunte Kirmesmeile, umrahmt von „Baseball Rockt!“, dem Musik-Festival der Yaks, und vielen weiteren Aktionen. Eröffnet wurde das Volksfest am Freitag um 12 Uhr. Kaum hatte Bürgermeister Michael Esken auf den Buzzer gedrückt und das…

Verdienstorden für Heinrich Hermwille


Hohe Auszeichnung für einen Verler Bürger: Heinrich Hermwille ist seit Mittwoch Träger des Verdienstordens am Bande des Verdienstordens der Bundesrebublik Deutschland. Würdigung fanden damit vor allem sein jahrzehntelanges Engagement für die Belange von Menschen mit Behinderungen sowie seine ehrenamtliche Tätigkeit im Männerchor Kaunitz.…

Bürgerservice am 3. September geschlossen


Der Bürgerservice der Stadt Verl bleibt am Samstag, 3. September, geschlossen. Ab Montag, 5. September, gelten dann wieder die normalen Öffnungszeiten.

Rollator-Club trifft sich wieder am 9. September


Unter dem Motto „Der Gesundheit Beine machen“ trifft sich der Verler Rollator-Club das nächste Mal am Freitag, 9. September, von 14.30 bis 16 Uhr am DRK-Heim (Österwieher Straße 22, barrierefrei). Ziel des Treffens ist es, bei einem Spaziergang unter ehrenamtlicher Begleitung gemeinsam in Bewegung zu kommen und gleichzeitig bei Gesprächen…