Meldungsarchiv


Suche

Weiterhin keine Neuinfektionen bei Personen ohne Tönnies-Bezug


Die Zahl der laborbestätigten Coronainfektionen im Kreis Gütersloh seit Beginn der Pandemie betrug heute um 0 Uhr 2.593. Im Vergleich zum Vortag bedeutet das ein Plus von 3 Infektionen. Neue Fälle in der übrigen Bevölkerung, also bei Personen ohne direkten Tönnies-Bezug, wurden am Vortag nach Angaben des Kreises aber wie schon am Montag…

10. und 11. August: Schwimmabzeichentage im Freibad


Das Verler Freibad bietet am Montag und Dienstag, 10. und 11. August, Schwimmabzeichentage für Kinder an. Jeweils zwischen 10 und 18 Uhr können an diesen beiden Tagen die Schwimmabzeichen in Gold, Silber und Bronze sowie das Seepferdchen- und Totenkopfabzeichen abgelegt werden. Für die Prüfung ist allerdings eine telefonische Voranmeldung…

Seit gestern keine neuen Infektionen bekannt geworden


Die Gesamtzahl der Coronainfektionen im Kreis Gütersloh seit Beginn der Pandemie hat sich seit dem Vortag nicht verändert. Am gestrigen Montag wurden nach Angaben des Kreises keine neuen Infektionen berichtet, die als Fälle in der übrigen Bevölkerung, also bei Personen ohne Tönnies-Bezug, gewertet werden. In den vergangenen 7 Tagen (14.…

Verler Seniorenwegweiser für das zweite Halbjahr


Viele Informationen, Hinweise, Termine und Tipps rund ums Älterwerden finden Interessierte im Verler Seniorenwegweiser für das zweite Halbjahr 2020. Das Heft mit dem Titel „VERLer aktiv“ liegt zur kostenfreien Mitnahme an den bekannten Stellen wie zum Beispiel im Rathaus und in der Bibliothek aus. Eine Online-Version des…

30 Fälle ohne Tönnies-Bezug in den letzten sieben Tagen


Im Kreis Gütersloh sind in den letzten sieben Tagen (13. bis 20. Juli) 30 Coronainfektionen bekannt geworden, die als Fälle in der übrigen Bevölkerung gewertet werden, also bei Personen ohne direkten Tönnies-Bezug. Am Vortag wurden nach Angaben des Kreises sieben Fälle berichtet, die aktuell als Fälle in der übrigen Bevölkerung gelten.…

Noch 215 Menschen im Kreis Gütersloh akut infiziert


Es bleibt bei wenigen Coronafällen bei Personen, bei denen zunächst kein Tönnies-Bezug erkennbar ist. Am Vortag wurden zwei Fälle berichtet, die aktuell als Fälle in der übrigen Bevölkerung gewertet werden. Insgesamt waren es in den vergangenen 7 Tagen (12. bis 18. Juli) 25 solcher Fälle. Die COVID-19-Fälle der letzten 7 Tage/100.000…

Neuinfektionsrate im Kreis Gütersloh laut RKI jetzt bei 12,6


Die Zahl der positiven Tests bei Personen, bei denen zunächst kein Tönnies-Bezug erkennbar ist, bleibt weiterhin auf niedrigem Niveau. Wie der Kreis mitteilt, wurden am Vortag fünf Fälle berichtet, die aktuell als Fälle in der übrigen Bevölkerung gewertet werden. Insgesamt waren es in den vergangenen 7 Tagen (11. bis 17. Juli) 24 solcher…

Rückmeldeverfahren bei der NRW-Soforthilfe angehalten


Das Land NRW hält das Rückmeldeverfahren bei der NRW-Soforthilfe an. Laut Pressemitteilung des Wirtschaftsministeriums ist das Verfahren bis zur Klärung von noch offenen Fragen gestoppt. Das Land setze sich für verbesserte Abrechnungsmöglichkeiten ein. Alle Informationen gibt es in der Pressemitteilung des Ministeriums auf www.wirtschaft.…

19 Fälle in der übrigen Bevölkerung in sieben Tagen


Im Kreis Gütersloh waren heute um 0 Uhr insgesamt 2.578 laborbestätigte Coronainfektionen seit Beginn der Pandemie erfasst - im Vergleich zum Vortag ein Plus von 4 Fällen.
Wieder genesen sind:                2.336 Personen (Vortag: 2.324)
Noch akut infiziert sind:                 222 Personen (Vortag: 230)
In häuslicher Quarantäne: …

Quranatäne endet um Mitternacht - aber nicht für alle


Heute um  Mitternacht läuft die Allgemeinverfügung zum Schutz der Bevölkerung vor Verbreitung von Corona aus. Sie wurde vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW erlassen. Alle Personen, die sich bis zu diesem Zeitpunkt ohne einen individuellen Bescheid in Quarantäne befunden haben, sind automatisch ab Samstag,…