Meldungsarchiv


Suche

Wöchentliche Sprechstunde für Eltern startet am 12. Mai


Aufgrund der Corona-Pandemie finden bereits seit Mitte März keine Willkommensbesuche des Verler Jugendamtes in Familien mit einem Neugeborenen statt. Da die Besuche bis auf weiteres auch nicht wieder aufgenommen werden können, bietet das Jugendamt ab 12. Mai jeden Dienstag von 9 bis 11 Uhr im Raiffeisengebäude (Bahnhofstraße 11a, 1.…

78 Personen noch akut infiziert - 19. Todesfall im Kreis


Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 5. Mai, 0 Uhr, 595 laborbestätigte Coronainfektionen in der Statistik erfasst und damit eine mehr als gestern. Davon gelten 498 (Vortag: 494) Personen als genesen und 78 (Vortag: 82) als noch infiziert. Von diesen 78 Personen befinden sich 71 (Vortag: 76) in häuslicher Quarantäne und nach Angaben der…

82 Personen noch infiziert - 494 Personen wieder genesen


Die Zahl der statistisch erfassten laborbestätigten Coronainfektionen im Kreis Gütersloh liegt mit Stand heute, 0 Uhr, unverändert bei 594*. Aktuell gelten 494 (Vortag: 493) Personen als genesen, während 82 (Vortag: 83) noch infiziert sind. Von diesen 82 Personen befinden sich 76 (Vortag: 78) in häuslicher Quarantäne und nach Angaben der…

Kitas und Kindertagespflegestellen weiter geschlossen


Seit dem 16. März ist bekanntlich aufgrund der Weisung des NRW-Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales allen Kindertageseinrichtungen und erlaubnispflichtigen Kindertagespflegestellen aus Infektionsschutzgründen der Betrieb untersagt. Nun hat das Land NRW das Betretungsverbot bis einschließlich 6. Mai verlängert. Von dieser…

84 Personen aktuell noch mit Coronavirus infiziert


Im Kreis Gütersloh sind aktuell noch 84 Personen (Vortag: 84) mit dem Coronavirus infiziert. Die Gesamtzahl der in der Statistik erfassten laborbestätigten Infektionen lag mit Stand 3. Mai, 0 Uhr, bei 595 - das ist ein Fall mehr als gestern. 493 (Vortag: 492) Personen gelten inzwischen als genesen. Von den 84 aktuell noch infizierten…

Zwei Neuinfektionen - 492 Infizierte inzwischen genesen


Zum Stand 2. Mai, 0 Uhr, meldet der Kreis Gütersloh insgesamt 594 laborbestätigte Coronainfektionen und damit zwei mehr als gestern. 492 der Infizierten gelten als genesen, das sind acht mehr als am Vortag. 84 (Vortag: 90) Personen sind aktuell noch infiziert. 75 (Vortag: 81) von ihnen befinden sich in häuslicher Quarantäne und nach…

90 Personen aktuell infiziert - 18. Todesfall im Kreis


Im Kreis Gütersloh gibt es im Vergleich zu gestern eine laborbestätigte Coronainfektion mehr: Zum Stand 1. Mai, 0 Uhr, waren damit insgesamt 592 Infektionen mit dem Coronavirus in der Statistik erfasst. Die Zahl der Personen, die als genesen gelten, ist um 11 auf 484 gestiegen. 90 Personen (Vortag: 101) gelten als noch infiziert. 81…

Geschwindigkeitsüberwachung: Nico blitzt jetzt in Verl


"Nico" steht seit Donnerstag, 30. April, in Verl. Darauf hat der Kreis Gütersloh hingewiesen. Die mobile Geschwindigkeitsüberwachungsanlage des Kreises Gütersloh, die in beide Fahrtrichtungen die Geschwindigkeit kontrolliert, steht an der Straße Schmiedestrang. Diese 30er-Zone wird zurzeit als Umleitungs- beziehungsweise Abkürzungsstrecke…

Damit eine Erkrankung nicht zum Notfall wird


Im Krankheitsfall bitte erst telefonischen Kontakt zum Arzt aufnehmen: Diesen Satz hört man während der Coronakrise ständig. Die Wartezimmer und Notaufnahmen sind leer. Das klingt vor dem Hintergrund der Kontaktbeschränkungen und der Infektionseindämmung zunächst gut, doch warnen die Experten hier vor einem falschen Eindruck. „Neben…

Kreis meldet leichten Anstieg um vier bestätigte Infektionen


Die Zahl der laborbestätigten Coronainfektionen im Kreis Gütersloh ist leicht gestiegen. Mit Stand 30. April, 0 Uhr, waren 591 Infektionen in der Statistik erfasst und damit vier mehr als gestern. Erhöht hat sich allerdings auch die Zahl der Personen, die als genesen gelten: Aktuell sind es 473 und damit acht mehr als am Vortag. Von den…