Meldungsarchiv


Suche

Am 21. Januar: Impf-Aktion im Rathaus


Die Stadt Verl bietet gemeinsam mit der Koordinierenden Covid-Impfeinheit des Kreises Gütersloh (KoCI) am Freitag, 21. Januar, eine weitere Impf-Aktion im Rathaus an. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr können sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren ihre Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung abholen.

Zum 1. Februar kommt das "SchülerTicket Westfalen"


Die Stadt Verl führt zum 1. Februar für die Schülerinnen und Schüler der örtlichen Gesamtschule und des Gymnasiums das „SchülerTicket Westfalen“ ein. Das Ticket wird kostenlos zur Verfügung gestellt, unabhängig davon, ob ein Anspruch auf ein Ticket nach der Schülerfahrkostenverordnung besteht oder nicht. Es ist im gesamten Raum des…

Stallpflicht für Geflügel seit 8. Januar beendet


Die Stallpflicht für Geflügel im Kreis Gütersloh ist seit dem 8. Januar beendet. Nach einem entsprechenden Erlass des NRW-Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz hat der Kreis Gütersloh die Stallpflicht für Geflügel aufgehoben. Diese war nach dem Auftreten der Geflügelpest (Aviäre Influenza) im November…

Verler Geh-Treff startet wieder am 11. Januar


Nach der Weihnachtspause trifft sich ab Dienstag, 11. Januar, wieder der Geh-Treff, der dienstags um 15 Uhr an der Geschäftsstelle des TV Verl (St.-Anna-Straße 34a) startet. Die Gruppe wird durch Robert Felsl als Geh-Pate ehrenamtlich betreut. Insgesamt gibt es in Verl und den Ortsteilen fünf Geh-Treffs. Eine Übersicht finden…

Offene Gesprächskreise fallen im Januar aus


Aufgrund der aktuellen Corona-Situation fallen im Januar sowohl der offene Gesprächskreis für pflegende Angehörige als auch der offene Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz aus. Ob die beiden Treffen im Februar wieder angeboten werden, wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Fundkatze sucht ihr Zuhause


Der Stadtverwaltung ist eine Katze mit braun-gestromtem Fell als zugelaufen gemeldet worden. Gefunden wurde die Katze am 25. Dezember an der Gütersloher Straße in Höhe der Einmündung St.-Anna-Straße. Sie befindet sich nun in der Obhut des Vereins „Tiere in Not“. Die Eigentümer können sich dort unter Tel. 05209-5633 melden.   

Hinweis zur Veröffentlichung der Coronazahlen


In der Zeit vom 24. Dezember bis einschließlich 2. Januar werden an dieser Stelle keine Zahlen veröffentlicht. Die Pressemitteilungen des Kreises Gütersloh zur aktuellen Entwicklung der Coronazahlen finden Sie HIER (am 1. Weihnachtstag und am Neujahrstag werden keine Mitteilungen veröffentlicht). Für eine detaillierte Übersicht mit den…

149 aktive Fälle | 13 Neuinfektionen | Inzidenz 236,4


Am heutigen Donnerstag sind für die Stadt Verl 149 aktive Coronafälle in der Statistik erfasst. Das sind 2 Fälle mehr als am Vortag. Die Gesamtzahl der laborbestätigten Infektionen seit Beginn der Pandemie beträgt 2.226 (Vortag: 2.213). Als wieder genesen gelten 2.054 Personen (Vortag: 2.043). Die RKI-7-Tages-Inzidenz für Verl liegt bei…

Feiertagsregelung für die Hotlines des Kreises


Die Corona-Hotline des Kreises Gütersloh (Tel. 05241 / 85 – 4500) ist an Heiligabend und am 2. Weihnachtsfeiertag sowie an Silvester jeweils von 10 bis 14 Uhr besetzt. Lediglich am 1. Weihnachtsfeiertag und am Neujahrstag ist die Hotline nicht erreichbar. Das Infizierten- und Kontaktpersonenmanagement arbeitet an allen Tagen.

147 aktive Fälle | 16 Neuinfektionen | Inzidenz 267,9


Für die Stadt Verl sind am heutigen Mittwoch 147 aktive Coronafälle in der Statistik. Das sind 3 Fälle mehr als am Vortag. Die Gesamtzahl der laborbestätigten Infektionen seit Beginn der Pandemie beträgt 2.213 (Vortag: 2.197). Als wieder genesen gelten 2.043 Personen (Vortag: 2.030). Die RKI-7-Tages-Inzidenz für Verl liegt bei 267,9…