Aktuelle Meldungen

Schulsozialarbeit trotz Schulschließung weiter erreichbar


Information

Die Coronakrise und ihre Auswirkungen wie Kita- und Schulschließungen sowie eine starke Beschränkung des öffentlichen und sozialen Lebens stellt Kinder, Jugendliche und ihre Familien vor große Herausforderungen. Viele Eltern, insbesondere Alleinerziehende, sind durch die Sorge um den Arbeitsplatz oder die Organisation von Homeoffice und Kinderbetreuung belastet. Kinder  und Jugendliche leiden dagegen vor allem unter der fehlenden Tagesstruktur sowie dem Mangel an Bewegung und sozialen Kontakten mit Freunden, in der Schule oder im Verein. All das kann momentan zu Unsicherheit, Angst, Konflikten und Krisen führen, auch bereits vorhandene Probleme können sich deutlich verschärfen.

 

Der Fachbereich Jugend der Stadt Verl weist deshalb darauf hin, dass die Schulsozialarbeit der AWO Kindern, Jugendlichen und ihren Familien auch weiterhin zu den gewohnten Zeiten oder nach Vereinbarung für Beratungen, Gespräche und weitere Unterstützungsangebote zur Verfügung steht. Die Schulsozialarbeit ist jeweils montags bis freitags am Konrad-Adenauer-Schulzentrum von 8 bis 16 Uhr und an den Grundschulen von 8 bis 12 Uhr zu erreichen. Auch Termine nach Vereinbarung sind möglich.

 

Konrad-Adenauer-Schulzentrum
Susan Grüner
Tel. 0159 / 04498122
Mail: s.gruener@​awo-guetersloh.de
Bahar Mert
Tel.  0159 / 04247426
Mail: b.mert@​awo-guetersloh.de
Christof Varlemann
Tel. 0159 / 04247428
Mail: c.varlemann@​awo-guetersloh.de

 

Grundschulverbund Kaunitz-Bornholte
Gabriele Quakernack

Tel. 01590 / 4247414
Mail: g.quakernack@​awo-guetersloh.de

 

St.Georg-Grundschule
Sevinc Otabasi

Tel. 0159 / 04247417
Mail: s.otabasi@​awo-guetersloh.de

Johanna Niediek
Tel. 0159 / 04298447
Mail: j.niediek@​awo-guetersloh.de

 

Marienschule
Helena Teichrib

Tel. 01590 / 4247415
Mail: h.teichrib@​awo-guetersloh.de

 

Grundschule Am Bühlbusch
Leonie Schmücker

Tel. 015 90 / 42 47 41 6
Mail: l.schmuecker@​awo-guetersloh.de