Aktuelle Meldungen

Übersicht über aktuelle Baustellen in Verl


Baustellen & Wartungen

Damit Sie rechtzeitig über aktuelle Straßenbaumaßnahmen und eventuelle Verkehrsbehinderungen informiert sind, finden Sie hier eine Übersicht der aktuellen Baustellen im Stadtgebiet.

 

Einbahnstraßenregelung in der Bahnhofstraße
Voraussichtlich ab Mittwoch, 28. Oktober, wird in der Bahnhofstraße auf dem Abschnitt zwischen den Einmündungen Österwieher Straße und Am Bühlbusch eine Einbahnstraße eingerichtet, die von der Österwieher Straße in Fahrtrichtung Am Bühlbusch befahrbar sein wird. Grund ist der Umbau der beiden Bushaltestellen im Bereich der Grundschule, wodurch teilweise eine Fahrspur entfällt. Durch auf der Fahrbahn haltende Busse kann es zudem zu Wartezeiten kommen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte Dezember oder Ende des Jahres andauern. Der Schülerbusverkehr läuft während der Baumaßnahmen wie gewohnt weiter. Die Linienbushaltestelle hingegen kann für die Dauer der Baumaßnahme nicht genutzt werden. Fahrgäste des Linienverkehrs werden gebeten, so lange den Busbahnhof zu nutzen.

 

Straße Im Vien wird saniert
Die Straße Im Vien wird saniert. Für die Erneuerung der Fahrbahn muss die Straße für die Dauer von rund zwei Monaten für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Sperrung beginnt voraussichtlich am 21. Oktober und endet spätestens am 21. Dezember. Die Anwohnerinnen und Anwohner werden gesondert über den Ablauf der Baumaßnahmen informiert. Eine  Umleitung wird nicht ausgeschildert.

 

Vollsperrung in der Österwieher Straße
Das zurzeit im Bau befindliche neue DRK-Heim an der Österwieher Straße erhält einen Fernwärmeanschluss. Für die Verlegung der Leitungen ist eine Vollsperrung der Österwieher Straße kurz hinter der Einmündung Bahnhofstraße (Richtung stadtauswärts) voraussichtlich vom 15. bis 23. Oktober (Herbstferien) erforderlich. Auch der Geh-/Radweg auf der westlichen Straßenseite ist betroffen und muss auf der genannten Höhe bis zum 30. Oktober gesperrt beziehungsweise eingeengt werden. Die Zufahrt von der Österwieher Straße in die Bahnhofstraße bzw. von der Bahnhofstraße in die Österwieher Straße in Richtung Innenstadt bleibt weiterhin nutzbar. Für den Verkehr südlich der Einmündung Bahnhofstraße wird eine Umleitung über den Westring und die Gütersloher Straße eingerichtet.

 

Brissestraße aufgrund von Sanierungsarbeiten gesperrt
In der Brissestraße haben Sanierungsarbeiten begonnen. Erforderlich sind der Austausch der Durchlässe unter der Straße und eine anschließende Erneuerung der Fahrbahndecke. Die Arbeiten haben am 7. Oktober begonnen und werden voraussichtlich bis Weihnachten dauern. Während dieser Zeit ist die Brissestraße gesperrt. Die Zufahrt zum Kindergarten „Abenteuerland Sende-Brisse“ ist über die Grünstraße möglich.