Aktuelle Meldungen

Verler Sondergutschein


Hier finden Sie alle Informationen zum Gutschein. Direkt zu den Einlösestellen geht es HIER.

Online-Umfrage: Startschuss für die Dorfentwicklung


Die Stadt Verl hat das Fachbüro ARGE Dorfentwicklung GbR damit beauftragt, für Kaunitz und Sürenheide jeweils ein Dorfentwicklungskonzept zu erstellen. Ziel ist es, die Lebensqualität in den beiden Ortsteilen nachhaltig zu sichern und zu stärken. Das Fachbüro wird die Konzepte in enger Abstimmung und mit regelmäßiger Beteiligung der…

Verler Literaturtage vom 9. bis 16. November


Zu Lesungen und literarischen Veranstaltungen laden stets im November die Verler Literaturtage ein. Auch in diesem Jahr dürfen sich Literaturfreunde wieder auf spannende Autorinnen und Autoren freuen. Mit dabei sind zum Beispiel Couchsurfer Stephan Orth, Radiojournalist Philipp Fleiter mit seinem Podcast „Verbrechen von nebenan“, die…

Zusätzliche Öffnungszeiten an Gartenabfallannahmestelle


Die Stadt Verl bietet an der Gartenabfallannahme an der Marienstraße in Kaunitz von September bis November zusätzliche Öffnungszeiten an: Neben dem gewohnten Freitagstermin von 14 bis 19 Uhr ist die Annahmestelle auch an jedem 2.  und 4. Montag im Monat von 14 bis 19 Uhr geöffnet – das nächste Mal am Montag, 28. September. Abgegeben…

Obsternte an Stadtbäumen ausdrücklich erlaubt


Pflücken ausdrücklich erlaubt! Das gilt für alle Obstbäume der Stadt Verl auf öffentlichen Flächen und an Straßenrändern, so zum Beispiel an der Lindenstraße, Bornholter Straße, Brissestraße, am Köldingsweg und an der Glatzer Straße. „Auch in diesem Jahr haben uns wieder Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern erreicht, ob sie das Obst…

Stadt bietet erstmals Nachbarschaftshilfe-Kurs an


Wer in den eigenen vier Wänden auf Pflege angewiesen ist und oder einen Angehörigen pflegt, ist auf ein gutes Netzwerk angewiesen. Dazu können auch Nachbarschaftshelferinnen und Nachbarschaftshelfer (Freunde, Bekannte, Nachbarn) bzw. Einzelhelferinnen und Einzelhelfer (Minijob) gehören, die Pflegebedürftige in der häuslichen Umgebung…

Kleinschwimmhalle: Schwimmen nur nach Anmeldung


Die Verler Kleinschwimmhalle ist seit dem 23. September geöffnet. Aufgrund der Corona-Pandemie kann das Bad allerdings nur nach telefonischer Anmeldung besucht werden. Da maximal zwölf Badegäste gleichzeitig zugelassen sind und auch die Nutzung der Kabinen beschränkt ist, werden Interessierte gebeten, vorab einen Zeitkorridor zu buchen.…

Stadt jetzt an Wasserversorgung und -gewinnung beteiligt


Seit vielen Jahrzehnten beziehen die Verler Bürgerinnen und Bürger ihr Wasser von der VGW in Rheda-Wiedenbrück. Auch für die Zukunft setzt Verl auf die Partnerschaft mit der VGW, allerdings in einer neuen Form: Zum 1. Januar 2021 geht die neue Wasserversorgungs GmbH & Co. KG an den Start, an der die Stadt Verl mit 51 Prozent beteiligt…