Die Schilddrüse - ein kleines Organ mit großer Wirkung! Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen


19:00 - 20:30 Uhr

Jeder dritte Deutsche leidet an einer Schilddrüsenerkrankung. Damit gehören Störungen der Schulddrüsenfunktion zu den häufigsten Krankheiten in Deutschland. Frau Dr. Friedemann ist als Oberärztin der Klinik für Allgemein-, Visceral- und Thoraxchirurgie am Sankt Elisabeth Hospital in Gütersloh tätig. In ihrem Vortrag geht sie umfassend auf folgende Fragen ein: Was ist die Schilddrüse eigentlich für ein Organ und welche Funktion hat sie? Welche Schilddrüsenerkrankungen gibt es? Wann muss operiert werden? Und was bedeutet "bösartiger Schilddrüsentumor"? Kann man ohne Schilddrüse leben? Außerdem informiert Frau Dr. Friedemann darüber, welche konservativen Behandlungsmethoden es gibt und wie die modernen Operationsverfahren aussehen. Im Rahmen des Vortrags beantwortet die Referentin gerne Ihre Fragen.

Ort: Gymnasium Verl, Multifunktionsraum (St.-Anna-Straße 22)
Ansprechpartner: Dr. Anke Reinisch, Tel. 05207/9174-18
Veranstalter: Volkshochschule
Homepage: www.vhs-vhs.de