Kurberatungsstelle informiert in Verl


Einen Angehörigen zu Hause zu pflegen, kostet nicht nur viel Zeit, sondern bedeutet auch eine große seelische und körperliche Anstrengung. Umso wichtiger ist es für Betroffene, sich zwischendurch Zeit zu nehmen, um Kraft zu tanken – zum Beispiel mit einer Kur speziell für pflegende Angehörige. Beim offenen Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz wird eine Vertreterin der Kurberatungsstelle Rheda-Wiedenbrück die Angebote und Möglichkeiten vorstellen. Dazu sind alle Interessierten willkommen.



Termine

  • 31.05.22 14:00 - 15:30 Uhr