Vortrag: "Zuhause wohnen - so lange wie möglich"


Ältere Menschen möchten meist so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung selbständig wohnen. Doch nicht immer entspricht die Wohnung den Bedürfnissen, die das Alter, eine Pflegesituation oder Behinderung mit sich bringen können. Neben den klassischen Umbaumaßnahmen wie dem Einbau bodengleicher Duschtassen oder Treppenliften gibt es eine Vielzahl weiterer Hilfsmittel und Alltagshilfen. In seinem Vortrag gibt Thomas Krüger einen Überblick über die Möglichkeiten der Wohnungsanpassung mit und ohne bauliche Veränderungen.



Termine

  • 24.05.22 19:00 - 20:30 Uhr